Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wer hat diesen Mann gesehen?

Polizeisuche Wer hat diesen Mann gesehen?

Die Polizei sucht einen Vermissten: Es handelt sich um den 73 Jahre alten Ulrich Schaper aus Liebenburg im Kreis Goslar, der zuletzt am 10. Oktober gesehen wurde. Er hält sich möglicherweise in der Region Hannover auf.

Voriger Artikel
1000 Liter Kühlmittel bei Primark ausgelaufen
Nächster Artikel
Staus legen Verkehr in und um Hannover lahm

Wird vermisst: der 73-jährige Ulrich Schaper aus Liebenburg. Er ist möglicherweise in der Region Hannover unterwegs.

Quelle: Polizei

Liebenburg/Hannover. Der etwa 1,75 Meter große und auffallend schlanke wurde zuletzt am 10. Oktober in den Mittagsstunden in Neuenkirchen (Kreis Goslar) gesehen. Seitdem gibt es keine Spur mehr von ihm. Möglicherweise hält er sich in der Region Hannover oder im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald ( Baden-Württemberg ) auf.

Er ist wahrscheinlich mit einem blauen Opel Astra mit dem Kennzeichen H-UZ 247 unterwegs.

Wer ihn gesehen hat oder Informationen zu seinem Aufenthaltsort hat, soll sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (05321) 9330 in Verbindung setzen.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Kollegah rappt im Capitol

Einer der erfolgreichsten deutschen Rapper trat am Mittwochabend im Capitol auf. Kollegah, der eigentlich Felix Blume heißt, vereint den Gangster-Proleten und Jurastudenten, seine Kunstfigur und die persönliche Überzeugung.