Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Im Dauereinsatz gegen den Schnee

Die Räumungsdienste der Aha Im Dauereinsatz gegen den Schnee

Nach dem ersten Schneefall in diesem Jahr sind 260 Mitarbeiter der Stadtreinigung des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha im Dauereinsatz. Vielerorts müssen Wege und Treppen gestreut werden. Bereits am 30. Dezember hatte Aha seine Mitarbeiter wegen der Wetterprognosen in Rufbereitschaft versetzt.

Voriger Artikel
Polizei sucht Handy-Räuber
Nächster Artikel
Schnee sorgt für Staus im Feierabendverkehr

Die Mitarbeiter der Aha müssen in der Landeshauptstadt 1280 Kilometer Straßen räumen.

Quelle: Surrey

Hannover. 260 Mitarbeiter der Stadtreinigung des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha sind im Kampf gegen den Schnee im Einsatz. Die Mitarbeiter sind mit rund 100 Fahrzeugen unterwegs. Sie müssen in der Landeshauptstadt 1280 Kilometer Straßen räumen, davon haben 450 Kilometer als Hauptverkehrsstraßen die höchste Dringlichkeitsstufe. Dazu kommen 435 Kilometer Radwege und 40 Kilometer Gehwege im Innenstadtbereich.

Nach dem ersten Schneefall in diesem Jahr sind etwa 260 Mitarbeiter der Stadtreinigung des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha im Dauereinsatz. Vielerorts müssen Wege und Treppen gestreut werden.

Zur Bildergalerie

Die Mitarbeiter waren nach Angaben von Sprecherin Helene Herich auf den Wintereinbruch vorbereitet. Bereits am 30. Dezember hatte das Unternehmen wegen der Wetterprognosen für die darauffolgenden Tage die Mitarbeiter in Rufbereitschaft versetzt. In der Nacht zum Sonntag wurde dann zum ersten Mal Alarm auisgelöst: Die Pieper von rund 150 Mitarbeiter meldeten sich um 4.15 Uhr. Den ganzen Sonntag war Aha mit 100 Fahrzeugen im Einsatz um Straßén und Gehwege von Schnee und Eis zu befreien. 

Der erste Schnee im neuen Jahr: So sieht Hannover und Niedersachsen nach dem Wintereinbruch aus. 

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Winterdienst
Vor dem Haus müssen die Gehwege auf einer Mindestbreite von einem Meter vom Schnee befreit werden.

Bei Schnee und Eis müssen Hausbesitzer räumen - mitunter auch Mieter. Tun sie das nicht, haften sie unter Umständen für Unfälle. Doch welche Regeln gelten genau? Eine Übersicht zur Räumpflicht.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Neue Fotoausstellung im Sprengel-Museum

Unter dem Titel "Und plötzlich diese Weite" eröffnet am 10. Dezember im Sprengel Museum eine neue Ausstellung.