Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Offene Frauenuni geht in nächste Runde
Hannover Aus der Stadt Offene Frauenuni geht in nächste Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 08.02.2018
An der Uni Hannover gibt es die Offene Frauenuni, die im April in die nächste Runde geht. Quelle: Michael Wallmüller (Archiv)
Anzeige
Hannover

 Die Offene Frauenuniversität geht in die nächste Runde. In vier Semestern können Frauen, die sich beruflich oder privat neu orientieren möchten, viel dazu lernen. Bereits am Dienstag um 16 Uhr können sich Interessierte darüber näher informieren, und zwar in der  Schloßwender Straße 7, 30159 Hannover, im Backsteingebäude in der Hofmitte. Das Angebot der zentralen Einrichtung für Weiterbildung der Uni Hannover ist offen für Frauen aller Altersstufen, Berufswege und Bildungsabschlüsse. Am 5. April startet ein neuer Vormittagskursus, der jeweils dienstags und donnerstags zwischen 8.45 und 12 Uhr stattfindet. In den Schulferien gibt es keine Seminare.

Von Saskia Döhner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er hat eine einfühlsame Biografie über den ehemaligen Nationaltorwart Robert Enke geschrieben, in seinem neuen Werk beschreibt der Sportjournalist Ronald Reng seine wiederentdeckte Lust am Laufen. 

08.02.2018

Nach der Vergabeaffäre bei der Üstra setzen Aufsichtsrat und der neue Vorstand auf Transparenz. Am Montag wurden die ersten Maßnahmen beschlossen. 

08.02.2018
Aus der Stadt Ausbildungsmesse im Hannover-Congress-Centrum - Beruf & Bildung informiert über den Start in den Job

Was kommt nach der Schule? Die Ausbildungsmesse „Beruf & Bildung“ bietet hilfreiche Tipps für Jugendliche. Es präsentieren sich Unternehmen und Hochschulen.

08.02.2018
Anzeige