Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hier kann man 2017 in Hannover Laterne laufen
Hannover Aus der Stadt Hier kann man 2017 in Hannover Laterne laufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 12.11.2017
Laterne, Laterne: Kinder beim Martinsumzug. Quelle: dpa
Anzeige

(Hinweis: Eine Auflistung der Umzüge nach finden Sie übrigens hier.)

Anderten

  • Familiengottesdienst mit Laternenumzug
    12. November, 17 Uhr (Umzug ab 17.30 Uhr)
    Kirche St. Martin-Anderten, Lindenstraße 1A
  • Laternenausmarsch der Freiwilligen Feuerwehr
    17. November, 18 Uhr
    Treffpunkt ist auf dem Anderter Schützenplatz

Badenstedt

  • Laternenlicht und Feuerzauber
    8. November, 17.30 Uhr
    Start: Kulturtreff Plantage, Plantagenstraße 22

Bemerode

  • Sternenmarsch zum Rathausplatz
    11. November, 17.15 Uhr
    Start: Am Thie, St. Johannis (Alte Bemeroder Str.), Schatzinsel (Hinter dem Dorfe) und Kita DRK Pappelteich (Gerdingstr.); Ende: Rathausplatz

Bothfeld

  • Martinsgottesdienst und ökumenisches Laternenfest
    10. November, 17 Uhr
    Start: St. Nathanael-Kirche, Einsteinstraße 45

Calenberger Neustadt

  • Martinsumzug mit Andacht
    10. November, ab 15.30 Uhr
    Start: Ev. Familienzentrum der Leibniz-Kita, Wagenerstr. 17 , Ende: Neustädter Hof– und Stadtkirche, dort um 17 Uhr Martinsandacht 

Davenstedt

  • Laternenlicht und Feuerzauber
    8. November, 17.30 Uhr
    Start: Davenstedter Marktplatz, Ende: Kulturtreff Plantage, Badenstedt

Döhren

  • Herbstfest mit großem Laternenumzug
    3. November, 18 Uhr,
    Spielpark Döhren, Ziegelstraße
  • Martinsandacht und Laternenumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: Am Lindenhofe 19

Groß-Buchholz

  • Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz
    13. November, 18 Uhr
    Ortsfeuerwehr Buchholz, Pinkenburger Str. 8

Hainholz

  • Großer Laternenumzug
    Im November (genaues Datum steht noch nicht fest), 18 Uhr
    Start: Vorplatz des Kulturtreffs, Voltmerstraße 36

Herrenhausen

Beim Laternenumzug in den Herrenhäuser Gärten leuchten Kinderaugen und bunte Laternen um die Wette.
  • Laternenumzug im Großen Garten
    29. Oktober, 17.30 Uhr
    Erwachsene zahlen Eintritt, Kinder bis 12 Jahre frei
  • Martinsumzug mit Andacht
    11. November, 17 Uhr
    Start: Gemeindehaus Herrenhäuser Kirche, Hegebläch 18

Langenhagen (Region)

  • Nacht der Lichter, Sternmarsch mit zwei Musikzügen
    4. November, 17 Uhr
    DLRG-Wasserrettungsstation am Silbersee

Linden

  • Laternenumzug der FFW Linden
    3. November,19 Uhr
    Lindener Marktplatz
  • Martinsumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: St. Benno-Kirche, Offensteinstraße 8, Ende: Betlehemkirche, Betlehemstraße 1a

List

  • Laternenfest im Kinderhaus
    10. November
    Start: Kinderhaus List, De-Haen-Platz 6

Mitte

  • Größter Laternenumzug Niedersachsens
    5. November, 17.30 Uhr
    Start: Kröpcke
  • Fünfter Vereint für Hannover-Laternenumzug
    8. November, 17 Uhr
    Start: Opernplatz, Ende: HDI-Arena
  • Klingender Laternenumzug der Musikschule
    17. November, 16.15 Uhr
    Start: Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Langensalzastraße 15 (hinter dem Haupthaus in der Maschstraße)
96Plus hatte am Mittwochabend zum Laternenumzug vom Opernplatz bis ins Stadion eingeladen.

Oststadt

  • Martinsandacht und Laternenumzug
    10. November, 17 Uhr
    Start: Dreifaltigkeitskirche, Friesenstraße 28

Ricklingen

  • Laternenumzug des KGV Ricklingen
    4. November, 17 Uhr
    Start: Stadtteilzentrum Ricklingen, Ziel: Kolonie Südfeld

Sehnde (Region)

  • Herbststimmung im Straßenbahn-Museum
    30. Oktober, 17.30 Uhr
    Im Straßenbahn-Museum

Stöcken

  • Laternenumzug im Kinderwald
    11. November, 16 Uhr
    Schulenburger Landstraße 331A

Südstadt

  • Martinsumzug mit Andacht
    10. November, 17 Uhr
    Start: Schulhof der St. Ursula-Schule, Simrockstraße 20
  • Basar, Martinsandacht und Laternenumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: Gartenkirche St. Marien, Marienstraße 35
  • Laternenumzug mit Bläsern und Mädchenchor
    11. November, 17 Uhr
    Start: Pauluskirche, Ende: Nazarethkirche

Vahrenwald

  • Laternenfest mit Andacht und Umzug
    4. November, 16.30 Uhr
    Lukaskirche, Dessauerstraße 2

Vinnhorst

  • Martinsumzug mir Reiter
    5. November, 17 Uhr
    St.-Andreas-Kirche, Beneckeallee 2

Wettbergen

  • Laternenumzug der Johannes der Täufer Kirchengemeinde
    10. November, 17.30 Uhr
    Start: An der Kirche 23
  • Laternenumzug des Wettberger Kinderparks
    17. November, 17 Uhr
    Start und Endpunkt: Wettberger Kinderpark, Hauptstraße 51

Zoo

  • Laternenumzug im Zoo Hannover
    4. und 5. November, jeweils 17 Uhr (beide Termine sind bereits ausgebucht)
    Start: Adenauerallee 3
    Kosten: Kind 4 Euro, Erwachsene 5 Euro
  • Martinsgottesdienst mit Laternenumzug
    10. November, 17 Uhr
    Start: St. Elisabeth-Kirche, Gellerststraße 42

Wir haben Ihren Termin noch nicht in unserer Übersicht? Schreiben Sie uns eine Mail an online@haz.de!

Alle Laternenumzüge nach Datum

29. Oktober

  • Laternenumzug im Großen Garten
    29. Oktober, 17.30 Uhr
    Kosten: Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt
    Start: Herrenhäuser Straße 4
    Herrenhausen

31. Oktober

  • Herbststimmung im Straßenbahn-Museum
    31. Oktober, 17.30 Uhr
    Im Straßenbahn-Museum
    Sehnde (Region)

3. November

  • Herbstfest mit großem Laternenumzug
    3. November, 18 Uhr,
    Spielpark Döhren, Ziegelstraße
    Döhren
  • Laternenumzug der FFW Linden
    3. November,19 Uhr
    Lindener Marktplatz
    Linden

4. November

  • Laternenumzug im Zoo Hannover
    4. November, 17 Uhr (ausgebucht)
    Start: Adenauerallee 3
    Zoo
  • Nacht der Lichter, Sternmarsch mit zwei Musikzügen
    4. November, 17 Uhr
    DLRG-Wasserrettungsstation am Silbersee
    Langenhagen
  • Laternenfest mit Andacht und Umzug
    4. November, 16.30 Uhr
    Lukaskirche, Dessauerstraße 2
    Vahrenwald
  • Laternenumzug des KGV Ricklingen
    4. November, 17 Uhr
    Start: Stadtteilzentrum Ricklingen, Ziel: Kolonie Südfeld
    Ricklingen

5. November

  • Laternenumzug im Zoo Hannover
    5. November, 17 Uhr (ausgebucht)
    Start: Adenauerallee 3
    Zoo
  • Größter Laternenumzug Niedersachsens
    5. November, 17.30 Uhr
    Start: Kröpcke
    Mitte
  • Martinsumzug mir Reiter
    5. November, 17 Uhr
    St.-Andreas-Kirche, Beneckeallee 2
    Vinnhorst
  • Mellendorf
    5. November, 17.30 Uhr 
    ab Hufschmiedplatz 
    mit anschließendem Feuerwerk

8. November

  • Laternenlicht und Feuerzauber
    8. November, 17.30 Uhr
    Start: Kulturtreff Plantage, Plantagenstraße 22
    Badenstedt
  • Fünfter Vereint für Hannover-Laternenumzug
    8. November, 17 Uhr
    Start: Opernplatz, Ende: HDI-Arena
    Mitte

9. November

  • Laternenlicht und Feuerzauber
    9. November, 17.30 Uhr
    Start: Kulturtreff Plantage, Plantagenstraße 22 sowie Davenstedter Marktplatz
    Ende: Kulturtreff Plantage
    Badenstedt und Davenstedt

10. November

  • Martinsgottesdienst und ökumenisches Laternenfest
    10. November 14.30 Uhr
    Start: St. Nathanael-Kirche, Einsteinstraße 45
    Bothfeld
  • Martinsumzug mit Andacht
    10. November, ab 15.30 Uhr
    Start: Ev. Familienzentrum der Leibniz-Kita, Wagenerstr. 17 , Ende: Neustädter Hof– und Stadtkirche, dort um 17 Uhr Martinsandacht 
    Calenberger Neustadt
  • Martinsandacht und Laternenumzug
    10. November, 17 Uhr
    Start: Dreifaltigkeitskirche, Friesenstraße 28
    Oststadt
  • Martinsumzug mit Andacht
    10. November, 17 Uhr
    Start: Schulhof der St. Ursula-Schule, Simrockstraße 20
    Südstadt
  • Laternenumzug der Johannes der Täufer Kirchengemeinde
    10. November, 17.30 Uhr
    Start: An der Kirche 23
    Wettbergen
  • Martinsgottesdienst mit Laternenumzug
    10. November, 17 Uhr
    Start: St. Elisabeth-Kirche, Gellerststraße 42
    Zoo

11. November

  • Martinsandacht und Laternenumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: Am Lindenhofe 19
    Döhren
  • Martinsumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: Betlehemkirche, Betlehemstraße 1a, Ende: St. Benno-Kirche, Offensteinstraße 8
    Linden
  • Basar, Martinsandacht und Laternenumzug
    11. November, 17 Uhr
    Start: Gartenkirche St. Marien, Marienstraße 35
    Südstadt
  • Laternenumzug mit Bläsern und Mädchenchor
    11. November, 17 Uhr
    Start: Pauluskirche, Ende: Nazarethkirche
    Südstadt
  • Martinsumzug mit Andacht
    11. November, 17 Uhr
    Start: Gemeindehaus Herrenhäuser Kirche, Hegebläch 18
    Herrenhausen
  • Sternenmarsch zum Rathausplatz
    11. November, 17.15 Uhr
    Start: Am Thie, St. Johannis (Alte Bemeroder Str.), Schatzinsel (Hinter dem Dorfe) und Kita DRK Pappelteich (Gerdingstr.); Ende: Rathausplatz
    Bemerode
  • Laternenumzug im Kinderwald
    11. November, 16 Uhr
    Schulenburger Landstraße 331A
    Stöcken

12. November

  • Familiengottesdienst mit Laternenumzug
    12. November, 17 Uhr (Umzug ab 17.30 Uhr)
    Kirche St. Martin-Anderten, Lindenstraße 1A
    Anderten

13. November

  • Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz
    13. November, 18 Uhr
    Ortsfeuerwehr Buchholz, Pinkenburger Str. 8
    Groß-Buchholz

17. November

  • Laternenumzug des Wettberger Kinderparks
    17. November, 17 Uhr
    Start: Wettberger Kinderpark, Hauptstraße 51, Ende: Wettberger Feuerwehrhaus, Auf dem Kampe 14
    Wettbergen
  • Klingender Laternenumzug der Musikschule
    17. November, 16.15 Uhr
    Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Langensalzastraße 15 (hinter dem Haupthaus in der Maschstraße)
    Mitte
  • Laternenausmarsch der Freiwilligen Feuerwehr Anderten
    17. November, 18 Uhr
    Treffpunkt ist auf dem Anderter Schützenplatz
    Anderten

Wir haben Ihren Termin noch nicht in unserer Übersicht? Schreiben Sie uns eine Mail an online@haz.de!

Die Anzahl der Hinweise aus der Bevölkerung auf mögliche Gefährdungen von Kindern oder Jugendlichen steigt. Demzufolge steigt auch die Anzahl der sogenannten  Gefährdungseinschätzungen. 210 Mädchen oder Jungen wurden 2016 wegen Kindeswohlgefährdung aus ihren Familien geholt

28.10.2017

Einbrecher gehen immer dreister vor. Eine neue Masche in der Region Hannover: Täter öffnen Kunststofffenster mit einem Küchenutensil, dem Flambierbrenner. Die Polizei registriert bisher schon 22 Taten in Hannover und Umland.

Tobias Morchner 28.10.2017

Mit einer Eröffnungsgala sind am Dienstagabend die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften im Theater am Aegi eröffnet worden. Die Moderatoren Klaus und Peter Urban haben sogar eine eigene Hymne geschaffen: "Hannover, Slam City".

27.10.2017
Anzeige