Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Die wichtigsten Ereignisse des Wochenendes in Bildern

Auf einen Blick Die wichtigsten Ereignisse des Wochenendes in Bildern

Das Schützenfest in Hannover hat begonnen, Absolventen der FH stellen ihre Modekollektionen vor, Karan Moallim und Artur Grass sind bei „Generation Hockey“ weiter – das Wochenende war gespickt mit zahlreichen Veranstaltungen und Ereignissen. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt.

Voriger Artikel
Ruf nach Kita-Anmeldestelle in Hannover wird lauter
Nächster Artikel
Händler am Hauptbahnhof Hannover verzichten auf Verkauf von Alkohol

Auch Oberbürgermeister Stephan Weil hatte seinen Spaß beim Schützenausmarsch in Hannover.

Quelle: Nancy Heusel

Schützenfest in Hannover hat begonnen

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil hat am Freitagabend im Rathaus die vier Bruchmeister auf ihr Traditionsamt verpflichtet und damit seine erste Aufgabe zum Auftakt des 482. Schützenfestes erledigt, das bis zum 10. Juli läuft. Kurz danach kam Auftrag Nummer zwei: In der Festhalle Marris auf dem Schützenplatz stach Weil das erste Bierfass mit zwei Schlägen an und erklärte das Fest für eröffnet.

Am Sonntag marschierten rund 10.000 Musiker, Tänzer und Schützen in einem zwölf Kilometer langen Zug durch Hannover. Mit an der Spitze waren Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Der Ausmarsch ist der Höhepunkt des Schützenfestes, das nach Angaben der Stadt das größte der Welt ist.

„Im Doubliertritt, Marsch!“: 10.000 Musiker, Tänzer und Schützen sind am Sonntag beim Schützenausmarsch in einem zwölf Kilometer langen Zug durch Hannover marschiert. Mit an der Spitze war auch Politprominenz aus Berlin.

Zur Bildergalerie

Am Freitag ist auf dem Festplatz in Hannover das Schützenfest eröffnet worden.

Zur Bildergalerie

Mit der Verpflichtung der Bruchmeister und dem traditionellen Fassbieranstich hat am Freitag das 481. Schützenfest in Hannover begonnen. Das nach Veranstalterangaben größte Schützenfest der Welt dauert bis zum 11. Juli, erwartet werden rund zwei Millionen Besucher.

Zur Bildergalerie

Absolventen der FH Hannover stellen ihre Modekollektionen vor

Unter den kritischen Augen von neun Fachjuroren – Stylisten, Designer und Modejournalisten – und rund 1000 Zuschauern stellten am Freitagabend 18 Absolventinnen des Studiengangs Modedesign an der Fachhochschule Hannover ihre Abschlussarbeiten vor. Die unterschiedlichen Kollektionen behandelten Themen wie Sehschwäche, die Erinnerung an Michael Jackson oder das Zusammenbrechen eines Traumes kurz vor dem Aufwachen. Die Jury achtete jedoch weniger auf die Aussage der verschiedenen Modelle, sondern viel mehr auf Innovation, Originalität und die professionelle Umsetzung der Thematik. Auch die Präsentation auf dem Laufsteg spielte eine wichtige Rolle.

Im Design Center der Fachhochschule Hannover haben am Samstag Models die Kollektionen aus Bachelor- und Diplomarbeiten des Studiengangs Modedesign gezeigt. Die FH wollte mit der Präsentation das hohe Niveau der Modeabsolventen unterstreichen.

Zur Bildergalerie

Karan Moallim und Artur Grass bei „Generation Hockey“ weiter

Wer bekommt einen Profivertrag bei den Hannover Scorpions? Beim Casting „Generation Hockey“ gab es am Freitag eine Entscheidung: Karan Moallim und Artur Grass stehen im Finale und werden Anfang August mit den Profis in die Saisonvorbereitung starten.

„Das ist ein tolles Gefühl, aber es ist noch nichts geschafft“, sagte Finalist Moallim, der die Jury mit seinem Talent und seinen technischen Fähigkeiten überzeugte. Allerdings, das betonte Stichnoth, müsse Moallim in Zukunft mehr Leidenschaft an den Tag legen. Grass habe dagegen noch Defizite beim Antritt und beim Schuss. Auf die beiden wartet also noch eine Menge Trainingsarbeit.

„Tag der Niedersachsen“ in Aurich

Konzerte, Tänze, Sport und zum Abschluss ein großer Trachtenumzug: Rund 200.000 Menschen haben den „Tag der Niedersachsen“ im ostfriesischen Aurich besucht. Beim großen Landesfest gab es am Wochenende viel zu sehen und auszuprobieren.

Konzerte, Tänze, Sport und zum Abschluss ein großer Trachtenumzug: Rund 200.000 Menschen haben den „Tag der Niedersachsen“ im ostfriesischen Aurich besucht. Beim großen Landesfest gab es am Wochenende viel zu sehen und auszuprobieren.

Zur Bildergalerie

Fürstenhochzeit in Monaco

Glamour, Glanz und ein paar Tränen - mit viel Pomp und Promis haben Fürst Albert von Monaco und Charlene auch ihre kirchliche Hochzeit gefeiert. Der 53 Jahre alte Fürst und seine 20 Jahre jüngere Braut gaben sich am Samstag bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel das Jawort. Mit dabei waren Hochadel und Jet Set. Nach der Zeremonie flossen bei der neuen Fürstin die Tränen.

Auf die vergleichsweise zurückhaltende standesamtliche Trauung am Freitag folgten Momente voller Gefühle. Das Paar wird nun in Charlenes Heimat Südafrika erwartet, wo nach dem Hochzeitsmarathon eine weitere Party ansteht.

Fürst Albert II. von Monaco und Charlene sind nun auch kirchlich verheiratet. Der 53-jährige Fürst und die 20 Jahre jüngere Ex-Schwimmerin aus Südafrika gaben sich bei dem katholischen Gottesdienst im Ehrenhof des Fürstenpalastes am Samstagnachmittag das Jawort.

Zur Bildergalerie

Albert und Charlene sind ein Ehepaar. Der Fürst von Monaco und die Südafrikanerin geben sich standesamtlich das Jawort. Am Samstag folgt die kirchliche Trauung mit vielen Promis und Adeligen.

Zur Bildergalerie

tfi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schützenfest
Foto: Teilnehmer beim Schützenausmarsch in Hannover.

„Im Doubliertritt, Marsch!“: 10.000 Musiker, Tänzer und Schützen sind am Sonntag beim Schützenausmarsch in einem zwölf Kilometer langen Zug durch Hannover marschiert. Mit an der Spitze war auch Politprominenz aus Berlin.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.