Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Die wichtigsten Ereignisse des Wochenendes in Bildern
Hannover Aus der Stadt Die wichtigsten Ereignisse des Wochenendes in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 03.07.2011
Auch Oberbürgermeister Stephan Weil hatte seinen Spaß beim Schützenausmarsch in Hannover. Quelle: Nancy Heusel
Anzeige

Schützenfest in Hannover hat begonnen

Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil hat am Freitagabend im Rathaus die vier Bruchmeister auf ihr Traditionsamt verpflichtet und damit seine erste Aufgabe zum Auftakt des 482. Schützenfestes erledigt, das bis zum 10. Juli läuft. Kurz danach kam Auftrag Nummer zwei: In der Festhalle Marris auf dem Schützenplatz stach Weil das erste Bierfass mit zwei Schlägen an und erklärte das Fest für eröffnet.

Am Sonntag marschierten rund 10.000 Musiker, Tänzer und Schützen in einem zwölf Kilometer langen Zug durch Hannover. Mit an der Spitze waren Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Der Ausmarsch ist der Höhepunkt des Schützenfestes, das nach Angaben der Stadt das größte der Welt ist.

Absolventen der FH Hannover stellen ihre Modekollektionen vor

Unter den kritischen Augen von neun Fachjuroren – Stylisten, Designer und Modejournalisten – und rund 1000 Zuschauern stellten am Freitagabend 18 Absolventinnen des Studiengangs Modedesign an der Fachhochschule Hannover ihre Abschlussarbeiten vor. Die unterschiedlichen Kollektionen behandelten Themen wie Sehschwäche, die Erinnerung an Michael Jackson oder das Zusammenbrechen eines Traumes kurz vor dem Aufwachen. Die Jury achtete jedoch weniger auf die Aussage der verschiedenen Modelle, sondern viel mehr auf Innovation, Originalität und die professionelle Umsetzung der Thematik. Auch die Präsentation auf dem Laufsteg spielte eine wichtige Rolle.

Karan Moallim und Artur Grass bei „Generation Hockey“ weiter

Wer bekommt einen Profivertrag bei den Hannover Scorpions? Beim Casting „Generation Hockey“ gab es am Freitag eine Entscheidung: Karan Moallim und Artur Grass stehen im Finale und werden Anfang August mit den Profis in die Saisonvorbereitung starten.

„Das ist ein tolles Gefühl, aber es ist noch nichts geschafft“, sagte Finalist Moallim, der die Jury mit seinem Talent und seinen technischen Fähigkeiten überzeugte. Allerdings, das betonte Stichnoth, müsse Moallim in Zukunft mehr Leidenschaft an den Tag legen. Grass habe dagegen noch Defizite beim Antritt und beim Schuss. Auf die beiden wartet also noch eine Menge Trainingsarbeit.

„Tag der Niedersachsen“ in Aurich

Konzerte, Tänze, Sport und zum Abschluss ein großer Trachtenumzug: Rund 200.000 Menschen haben den „Tag der Niedersachsen“ im ostfriesischen Aurich besucht. Beim großen Landesfest gab es am Wochenende viel zu sehen und auszuprobieren.

Fürstenhochzeit in Monaco

Glamour, Glanz und ein paar Tränen - mit viel Pomp und Promis haben Fürst Albert von Monaco und Charlene auch ihre kirchliche Hochzeit gefeiert. Der 53 Jahre alte Fürst und seine 20 Jahre jüngere Braut gaben sich am Samstag bei einem Gottesdienst unter freiem Himmel das Jawort. Mit dabei waren Hochadel und Jet Set. Nach der Zeremonie flossen bei der neuen Fürstin die Tränen.

Auf die vergleichsweise zurückhaltende standesamtliche Trauung am Freitag folgten Momente voller Gefühle. Das Paar wird nun in Charlenes Heimat Südafrika erwartet, wo nach dem Hochzeitsmarathon eine weitere Party ansteht.

tfi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

„Im Doubliertritt, Marsch!“: 10.000 Musiker, Tänzer und Schützen sind am Sonntag beim Schützenausmarsch in einem zwölf Kilometer langen Zug durch Hannover marschiert. Mit an der Spitze war auch Politprominenz aus Berlin.

03.07.2011

„Das Festbier ist gar wohlgeraten. Das 482. Schützenfest ist eröffnet!“ Mit zwei kräftigen Schlägen auf das erste Bierfass durch Oberbürgermeister Stephan Weil startete am Freitag das Schützenfest in Hannover.

02.07.2011

Hannover ist nicht gerade berühmt für seine kreative Szene. Doch hinter verschlossenen Ateliertüren basteln immer mehr Designer an ihren eigenen Modelabels - und könnten der Stadt etwas mehr Glamour verleihen.

04.07.2011

Die Erfahrung dürfte vielen Eltern allzu vertraut sein: 20 Kindergärten in Hannover musste eine alleinerziehende Mutter anschreiben, um einen Betreuungsplatz für ihren dreijährigen Sohn zu ergattern.

Andreas Schinkel 02.07.2011

Der 34-Jährige, der seine fünf Jahre alte Ziehtochter sexuell schwer missbraucht hat, muss für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht verurteilte Vladimiro C. am Freitag darüber hinaus dazu, dem Kind ein Schmerzensgeld von 10.000 Euro zu zahlen sowie für mögliche Folgeschäden aufzukommen.

02.07.2011

Der Konflikt um die Kündigung des ehemaligen Zoochefs Klaus-Michael Machens wird zu einer Debatte für juristische Feinschmecker. Nachdem Zweifel an der formalen Richtigkeit der Entlassung aufgekommen sind, weist Zoo-Anwalt Michael Fastabend die Vorwürfe zurück.

Felix Harbart 02.07.2011
Anzeige