Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Diebe legen IC-Strecke Bremen-Hannover lahm

Bahnverkehr Diebe legen IC-Strecke Bremen-Hannover lahm

Metalldiebe haben den Bahnverkehr auf der Intercity-Strecke zwischen Hannover und Bremen am Montag lahmgelegt. Die unbekannten Täter hatten Teile der elektrischen Ausrüstung der Oberleitung bei Eilvese in der Region Hannover demontiert. Züge wurden umgeleitet.

Voriger Artikel
Eltern in Hannover setzen auf Gesamtschulen
Nächster Artikel
Expo-Mosaik in Hannover wird abgerissen

Zwischenzeitlich wurden die Fernzüge über Minden umgeleitet, die Reisenden waren deshalb rund eine Stunde länger unterwegs.

Quelle: dpa/Archiv

Zwischenzeitlich wurden die Fernzüge über Minden umgeleitet, die Reisenden waren deshalb rund eine Stunde länger unterwegs. Im Regionalverkehr fuhren ersatzweise auch Busse.

Die hohen Metallpreise machen die Bahn seit längerem zum Opfer von Dieben, die Kabel und selbst Gleisstücke bei Schrotthändlern zu Geld machen. Deshalb will die Deutsche Bahn künftig unter anderem Schienen mit einem für die Täter unsichtbaren Zahlencode markieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Unfall mit drei Lkw auf der A2 bei Bothfeld

Auf der A2 ist es in Nähe der Anschlussstelle Bothfeld zu einem Unfall mit drei beteiligten Lkw gekommen.