Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Abolfazl M. ist wieder da
Hannover Aus der Stadt Abolfazl M. ist wieder da
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 16.09.2016
Wieder da: Der 26 Jahre alte Abolfazl M. Quelle: Archiv/Polizei
Anzeige
Hannover

Abolfazl M. wurde am 14. September gegen 22 Uhr das letzte Mal in der Heiligerstraße gesehen. Er ist dringend auf Medikamente angewiesen und nicht nur geistig behindert, sondern auch orientierungslos.

Wie die Polizei später mitteilte, wurde der Mann in der Nacht zu Freitag hilflos aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht. Freitagnachmittag konnten ihn von der Klinik herbeigerufene Polizisten identifizieren. Abolfazl M. geht es den Umständen entsprechend.

sbü/r

Am Donnerstagnachmittag ist ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Stöcken schwer verletzt worden. Der 65-Jährige war auf der Straße Jädekamp von einem Pkw erfasst worden.

16.09.2016

Radio-ffn-Programmchefin Ina Tenz wechselt zu Antenne Bayern. Die 45-Jährige wird zum Jahreswechsel in gleicher Position in München tätig, wie Antenne Bayern am Freitag mitteilte. Sie folgt auf Martin Kunze, der Antenne Bayern im April verlassen hatte. 

Simon Benne 19.09.2016

Die Üstra führt am Sonntag Gleisbauarbeiten durch und stoppt dafür den Verkehr mehrerer Stadtbahnlinien. Betroffen sind Teilabschnitte der Linien 4,5,6 und 11. Ab etwa 15 Uhr sperrt die Üstra einen Bereich der Hans-Böckler-Allee für die Bahnen und richtet einen Schienenersatzverkehr ein.

16.09.2016
Anzeige