Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brexit, Bauern, Baustellen: Reden Sie mit!

Diskussion Brexit, Bauern, Baustellen: Reden Sie mit!

Nach dem Brexit-Votum spielt Großbritannien auf Zeit, die Agrarwirte diskutieren aktuelle Herausforderungen ihrer Branche und Baustellen legen Verkehr in Hannover lahm. Was halten Sie davon? Diskutieren Sie mit!

Voriger Artikel
1676 Euro für zwei Tage Internet?
Nächster Artikel
CDU: Geflüchtete Frauen separat unterbringen

Brexit-Chaos: London spielt auf Zeit

Im Königreich herrscht Katerstimmung – Millionen wollen den Brexit wieder rückgängig machen. Die Schotten sowieso. Die Regierung in London spielt auf Zeit.

Was meinen Sie: Sollten Deutschland und die EU in den Verhandlungen Druck machen?

Baustellen stellen Geduld der Autofahrer auf die Probe

Die Ferienzeit bringt wieder zahlreiche Sperrungen im Stadtgebiet und im Umland mit sich. Besonders Autofahrer müssen in den kommenden Wochen wieder viel Geduld aufbringen.

Sind Sie zufrieden mit der Baustellen-Planung in diesem Sommer?

„Wir Bauern brauchen keine Nachhilfe“

Das russische Embargo gegen landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der EU hat die deutschen Bauern schwer getroffen. Im Interview spricht der Präsident des Deutschen Bauernverbandes Joachim Rukwied über leidende Betriebe, naive Verbraucher – und eine Ministerin, die „keine Ahnung“ hat.

Wie sehen Sie die Arbeit der Landwirte?

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nach dem Brexit-Votum
Symbolbild

Das britische "No" zur EU könnte anderen Finanzzentren eine Schub geben. Hoffnungen macht sich unter anderem Frankfurt. Profitiert die Bankenmetropole am Main tatsächlich von den Brexit-Wirren?

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Drei Chefredakteure zu Gast im Literarischen Salon

Im Literarischen Salon waren Hendrik Brandt (Chefredakteur der HAZ), Klaus Brinkbäumer (Chefredakteur DER SPIEGEL, Hamburg) und Giovanni di Lorenzo (Chefredakteur DIE ZEIT, Hamburg) zu Gast.