Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schröder-Köpf und Minister Pistorius sind ein Paar

Neue Liebe Schröder-Köpf und Minister Pistorius sind ein Paar

Überraschende Neuigkeiten aus der Politiker-Welt in Niedersachsen: Doris Schröder-Köpf (53) und Boris Pistorius (56) sollen ein Paar sein. Die Integrationsbeauftragte des Landes und der Innenminister gehen Medienberichten zufolge bereits seit einiger Zeit privat gemeinsame Wege.

Voriger Artikel
Sauger entfernt Schlamm und Liebesschlösser
Nächster Artikel
Keine Tiere: Zoo will montags immer bauen
Quelle: dpa (Archiv)

Hannover. Die Integrationsbeauftragte Doris Schröder-Köpf und Innenminister Boris Pistorius sollen ein Paar sein. Die beiden SPD-Politiker seien seit Kurzem liiert, berichtete der NDR unter Verweis auf SPD-Kreise. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür am Mittwochabend nicht, beim rot-grünen Abend unterhielt sich die 53-Jährige im Anschluss an die Plenarsitzung im Landtag aber sehr vertraut mit dem drei Jahre älteren Minister.

Schröder-Köpf lebt seit längerer Zeit getrennt von ihrem Ehemann, Altkanzler Gerhard Schröder. Im März 2015 wurde die Trennung publik. Nach 19 Jahren Ehe r eichten die beiden im vergangenen Monat nun die Scheidung ein. Pistorius ist Witwer, er hatte vor einem Jahr seine Ehefrau verloren. Sie war nach langer Krankheit einem Krebsleiden erlegen.

rör

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Ausstellung startet in der Handwerksform

Unter dem Motto "Zu zweit und nicht allein" eröffnet am Sonnabend, 25. März, eine Kunsthandwerkerausstellung in der Handwerksform.