Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
So schön ist Hannover

Drohnen-Video So schön ist Hannover

Das sind ungewöhnliche Aufnahmen von Hannover: Über Felder und Wasser bis hin zu den höchsten Spitzen hannoverscher Gebäude gleitet die Kamera hinweg. Der Film der Seelzer Produktionsfirma Aerovisuals zeigt die Stadt aus Drohnensicht – und macht Lust auf Spaziergänge im Frühling.

Voriger Artikel
Wetterdienst warnt vor Sturmböen in Hannover
Nächster Artikel
Kurzschluss legt Stadtbahnverkehr lahm

Ein Detail der Herrenhäuser Gärten.

Quelle: Aerovisuals

Hannover/Seelze. Ein zartes Vogelgezwitscher macht gleich zu Beginn deutlich, dass sich die Kamera in Flughöhe befindet: Und schon geht es mit zunächst sphärisch unterlegten Klängen los über Felder und Wälder, über das Steinhuder Meer mit den Seegelbooten und der Inselfestung Wilhelmstein bis zur HDI-Arena. Der Film "Hannover. Andere Perspektive" von Aerovisuals, eine in Seelze ansässige Firma für Foto- und Filmproduktion, zeigt im eindrucksvollen Drohnenflug die Landeshauptstadt von oben.

Seit einem Jahr ist das Video bereits auf der Videoplattform Vimeo verfügbar und hat bisher über 16.600 Klicks erzielt.


HANNOVER. Andere Perspektive. from AEROVISUALS.DE on Vimeo.

Ungewöhnlich ästhetische Bilder entstehen von Hannover, die immer wieder auch höchst symmetrisch sind: Sei es die barocke Anlage der Herrenhäuser Gärten oder die Kirchturmspitze der Marktkirche von oben gesehen.

Auch über das Opernhaus und das Rathaus hinweg lassen sich kleinste architektonische Details erkennen, die man von der Straße aus nur hätte erahnen können. Und all das bei bestem Sonnenscheinwetter. So schön kann Hannover sein.

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Kriegsflüchtlinge in Hannover

Nach Ende des Zweiten Weltkrieges kamen Zehntausende Flüchtlinge nach Hannover.