Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
EDV-Störung legt Rathaus lahm

Fehlersuche EDV-Störung legt Rathaus lahm

Eine EDV-Störung beeinträchtigt seit Montagmorgen die Stadtverwaltung in Hannover. E-Mail-Kontakt mit der Behörde ist nicht möglich, 5000 Internet-basierte Telefonanschlüsse funktionieren nicht. Auch die Bürgerämter arbeiten nur eingeschränkt.

Voriger Artikel
VW-Tochter testet modernes Sammeltaxi in Hannover
Nächster Artikel
Neue Nutzungsideen für den Holländischen Pavillon

EDV-Störung: Per E-Mail ist die Verwaltung am Montag nicht zu erreichen.

Quelle: dpa

Hannover. Stadtsprecher Andreas Möser bittet die Hannoveraner um Geduld, bis die Störung behoben ist. Alle Dienststellen und Bürgerbüros hätten geöffnet und bemühten sich, so viele Dienste wie möglich anzubieten. Es sei allerdings vieles eingeschränkt. An einer Lösung der Probleme werde gearbeitet.

Die Störung der Anschlüsse erstreckt sich offenbar auch auf eine Telefonnummer, die auf der Wahlbenachrichtigungskarte zur Bundestagswahl abgedruckt ist. Unter der Telefonnummer 168-41101 gibt die Stadtverwaltung üblicherweise Hinweise für Rollstuhlfahrer, die ihren Stimmzettel bei einer Briefwahlstelle abgeben wollen. Doch derzeit ist dieser Anschluss gestört. Die EDV-Abteilung im Rathaus arbeite mit Hochdruck an der Reparatur, heißt es aus der Stadtverwaltung.

Auch Wahlunterlagen können derzeit in der Briefwahlstelle im Rathaus nicht ausgestellt werden. 

Die Notrufnummer 112 funktioniert dagegen weiterhin.

sbü/asl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.