Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Förster ist neuer Chef des Beirats

Eilenriede Ein Förster ist neuer Chef des Beirats

Der Eilenriedebeirat hat einen neuen Vorsitzenden. Gestern wählte das Gremium Gerd Garnatz zum Nachfolger von Hans-Peter Fuchs. Garnatz war bis zu seiner Pensionierung vor rund zwei Jahren Leiter des städtischen Forstbetriebs. 

Voriger Artikel
„Eine Preiserhöhung ist nötig“
Nächster Artikel
Die Feuerwehr hat eine neue Rettungstreppe

Förster Gerd Garnatz an einem Teich in der Eilenriede. 

Quelle: Steiner

Hannover. Gerd Garnatz wurde von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in den Eilenriedebeirat entsandt. Sein Stellvertreter ist Dieter Drangmeister.

Der Eilenriedebeirat wurde 1956 gegründet. Er ist ein unabhängiges Beratungsgremium, das sich intensiv um Erhaltung, Pflege und möglichst eine Erweiterung des Stadtwaldes bemüht.

mak     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

So war der Auftakt des Liederfestes

Das Liederfest der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover ist gestartet. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Johannes Brahms in Hannover".