Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Ein Fest rund um die Olive
Hannover Aus der Stadt Ein Fest rund um die Olive
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 15.03.2012
Festival-Organisator Jürgen Piquardt: „Ich liebe die Olive.“ Quelle: Poblete
Anzeige
Hannover

So klein, so kompliziert: "Die Olive ist ein schwieriges Thema", sagt Jürgen Piquardt. Viele Menschen wüssten kaum etwas über sie. Der Inhaber des Restaurants "La Provence" will mit dem "1. Olivenfestival" vom 19. März bis 1. April in Hannover für Erhellung sorgen. Die zehn teilnehmenden Gastronome haben sich dafür besondere Olivenmenüs ausgedacht. Zudem gibt es einen Festivalpass mit Stempelfeld – viermal Essen, einmal gratis ins Restaurant – und Essensgutscheine bei einem Olivenquiz zu gewinnen.

"Es gibt kaum etwas gesünderes als die Olive", sagt Piquardt. Und das besondere: "Sie ist das verbindende Element von verschiedenen gastronomischen Kulturen." Deswegen hat Piquardt auch viele verschiedene Restaurants und vier Feinkostgeschäfte zum Mitmachen gebracht. "Nur die Spanier fehlen", sagt Piquardt. Die sollen dann aber im nächsten Jahr dabei sein. "Wir sind mediterran, wir mögen Oliven – das passt", sagt Bedran Özgör vom Restaurant "Hugo’s". Seine fünf Olivenbäume bekommen in Hannover nicht genug Sonne. "Diese Oliven sind leider zu bitter", sagt Özgör. Eine Liste der teilnehmenden Geschäfte gibt es unter www.olivenfestival.de im Internet.

ges

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zahlreiche Fans von Standard Lüttich haben am Donnerstag vor dem Europapokalspiel gegen Hannover 96 ein Zeichen der Freundschaft gesetzt. Viele von ihnen trugen einen ganz besonderen Schal um den Hals. Darauf waren zwei Wappen zu sehen – die Wahrzeichen der Städte Lüttich und Hannover.

15.03.2012

1,75 Kilogramm Marihuana und zirka 15.000 Euro Bargeld: Das ist das Ergebnis mehrerer Durchsuchungen am Mittwoch im Stadtgebiet Hannover. Die vier mutmaßlichen Drogendealer konnten während den Hausdurchsuchungen festgenommen werden.

15.03.2012

Ein 25-jähriger Pfleger wird verdächtigt, einem schwerbehinderten 29-jährigen die Scheckkarte geklaut zu haben. Seit Dezember 2011 wurden damit insgesamt 4.000 Euro auf das Konto eines Fremden überwiesen.

18.03.2012
Anzeige