Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 89-Jährige stirbt bei Brand in der Osterstraße
Hannover Aus der Stadt 89-Jährige stirbt bei Brand in der Osterstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 24.04.2017
Quelle: Michael Thomas
Anzeige
Hannover

Der Schwelbrand war gegen 19 Uhr in einer Wohnung im obersten Stockwerk des Gebäudes an der Osterstraße ausgebrochen. Als die Rettungskräfte in der City eintrafen, hatte der Sohn seine 89 Jahre alte Mutter bereits aus der völlig verqualmten Wohnung gezogen. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau aber so viele Rauchgase eingeatmet, dass die Reanimationsversuche der Rettungskräfte erfolglos blieben.

Der Sohn wurde bei dem vergeblichen Rettungsversuch verletzt und kam mit einem Rettungswagen in Krankenhaus.

Nähere Angaben zur Brandursache konnten die Einsatzkräfte noch nicht machen.

Bei einem Brand in der Osterstraße ist eine Frau ums Leben gekommen.

Mehr in Kürze.

tm/mt/frs

Die Bäckereikette „Doppelkorn“ will in Hannover expandieren. Gleich drei neue Standort sollen in den kommenden Monaten eröffnet werden – in der Südstadt und der Oststadt sowie in der Niki-de-Saint-Phalle-Promenade in der City.

19.02.2018

Die Frostnächte sind weitgehend vorüber – deshalb hat die Stadt die Brunnensaison eingeläutet. Kulturdezernent Harald Härke gab am Lindener Nachtwächterbrunnen das Startsignal. Vier der 61 städtischen Brunnen sind aber wegen Reparaturen noch nicht startklar, und Trinkwasserbrunnen folgen erst im Mai.

Conrad von Meding 27.04.2017

Vor einem Jahr war der damalige US-Präsident Barack Obama für mehrere Tage in Hannover. Erinnern Sie sich noch an seine Visite in der Landeshauptstadt? Dann testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz.

24.04.2017
Anzeige