Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Einmalige Sonntags-Ausgabe der gedruckten HAZ
Hannover Aus der Stadt Einmalige Sonntags-Ausgabe der gedruckten HAZ
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:36 03.12.2016
Gründlicher, lokaler, kompakter: Abonnenten können bereits morgen einen Blick in die neue HAZ werfen. Quelle: HAZ
Anzeige

Das hat einen besonderen Grund: Ihre HAZ verändert sich ab Montag ein wenig. Wir haben sie nach Ihren Wünschen behutsam modernisiert. So wird die Zeitung hier oder da anders aussehen, ein etwas kompakteres Papierformat haben – vor allem aber mehr bieten: mehr Lokales, mehr Hintergrund, mehr Service. Einen ersten Eindruck bekommen unsere Abonnenten in der Sonderausgabe. Die Veränderungen folgen den Wünschen des Leserforums, zu dem wir Sie in den vergangenen Monaten eingeladen hatten. Wir hatten gefragt: Was wünschen Sie sich von der HAZ? Was sollte anders werden? Von Ihrer Resonanz waren wir überwältigt: Mehr als 15.000 schriftliche Antworten haben wir von Ihnen bekommen. Wir haben viel von Ihnen erfahren! Was Sie von Ihrer Tageszeitung erwarten, welche Themen Sie interessieren und was Sie ändern würden, lesen Sie in der großen Auswertung der HAZ-Leserumfrage. So können Sie sich selbst ein Bild machen – und sehen, welche Meinung die anderen HAZ-Leser haben.

Also: Gehen Sie als Abonnent am Sonntag ausnahmsweise zum Briefkasten, und blättern Sie ganz in Ruhe durch Ihre neue HAZ. Darin, und auch hier auf HAZ.de, erfahren Sie am Sonntag viele weitere wissenswerte Dinge über ihre neue HAZ. Wir sind auf Ihre Meinung gespannt – und wünschen Ihnen einen besinnlichen zweiten Advent!

 Ihre HAZ-Redaktion

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zunahme der Zahl Jugendlicher, die nach exzessivem Alkoholkonsum ärztlich versorgt werden müssen, ist zunächst gestoppt. Das berichtet die Regionsverwaltung und führt die Stagnation auf ein Präventionsprojekt zurück.

Mathias Klein 06.12.2016

Der 458 Speciale Aperta wurde nur 499-mal von Ferrari produziert. Das Auto steht seit Freitag im Mittelpunkt eines Verfahrens am Landgericht: Ein Sportwagenfan hatte das Fahrzeug bei einem Händler in Hannover vorbestellt. Der konnte dann aber nicht liefern. Der Kunde fordert nun Schadensersatz.

Michael Zgoll 06.12.2016

Immer mehr Menschen in Hannover sind auf kostenlose Mahlzeiten angewiesen. Viele nutzen das Angebot der Ökumenischen Essenausgabe. Im vergangenen Winter gaben die Helfer rund 14.000 Mahlzeiten aus – fast doppelt so viele wie vor zehn Jahren. In dieser Saison wird mit 15.000 Portionen gerechnet.

Simon Benne 06.12.2016
Anzeige