Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eislaufbahn am Hauptbahnhof öffnet Freitag

Schlittschuhlaufen in der City Eislaufbahn am Hauptbahnhof öffnet Freitag

Von Freitag an können Schlittschuhläufer vor dem Hauptbahnhof ihre Runden drehen. Bis zum 3. März ist die Eislaufbahn täglich unter freiem Himmel geöffnet. Donnerstags und freitags gibt es sogar eine Disco auf dem Eis.

Voriger Artikel
So stylt sich Hannover fürs Kino
Nächster Artikel
Keine Staus durch Sperrung

Schlittschuhläufer können bis 3. März vor dem Hauptbahnhof ihre Runden drehen

Quelle: Schaarschmidt

Hannover. Selbst wenn die winterlichen Minusgrade weiter ausbleiben: Ab Freitag können sich Schlittschuhfans mitten in der City aufs Glatteis begeben. Die Eröffnung wird ab 17.30 Uhr mit einer Maskottchenparade gefeiert. Martin Prenzler von der City-Gemeinschaft hat die Eisfläche Donnerstag fürs Foto schon einmal - allerdings in Straßenschuhen - getestet und strahlte. Ein besonderer Reiz der Schlittschuhbahn vor dem Hauptbahnhof liegt darin, dass die Läufer unter freiem Himmel ihre Runden drehen und damit die Stadtkulisse in den Blick nehmen können.

Und wenn die Schlittschuhläufer eine Pause einlegen wollen, stehen am Rande der rund 480 Quadratmeter großen Eisbahn genügend Stände mit Glühwein, Schmalzkuchen und anderen zünftigen Speisen und Getränken zur Auswahl. Zuletzt gab es 2003 eine mit einem Zelt überdachte Eisfläche vor dem Hauptbahnhof. Beschwerden über das große Zelt führten dazu, dass die Stadt den Aufbau danach nicht mehr genehmigt hat. Doch jetzt geht es wieder rund. Und das mit reichlich Programm wie Auftritten der Scorpions und Indians.

Vom 29. Januar an können Schlittschuhläufer vor dem Hauptbahnhof ihre Runden drehen. Bis zum 3. März ist die Eislaufbahn täglich unter freiem Himmel geöffnet. Donnerstags und freitags gibt es sogar eine Disco auf dem Eis.

Zur Bildergalerie

Die Schlittschuhbahn ist bis zum 3. März montags bis mittwochs, jeweils von 10 bis 21 Uhr, donnerstags bis sonnabends, jeweils von 10 bis 22 Uhr, und sonntags von 11.30 bis 21 Uhr geöffnet. Donnerstags und freitags läuft von 19.30 bis 22 Uhr Disco auf dem Eis. Anderthalb Stunden auf der Eisbahn kosten für Erwachsene 4 Euro und für Kinder 3 Euro. Schlittschuhe können mitgebracht oder vor Ort geliehen werden.

Die HAZ-Redaktion lädt aufs Eis vorm Hauptbahnhof ein. Prominente Vertreter der Stadtgesellschaft treten bei „Auf dem Eis mit …“ beim Eisstockschießen und Eisbowling gegen Passanten an und berichten von neuen Projekten. Gespielt wird donnerstags um 17.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

So trainieren Südstädter im Fitnessstudio

Im Fitnessstudio treffen die unterschiedlichsten Typen aufeinander – was treibt sie an? Während die einen einen Ausgleich zum Bürojob suchen, sind die anderen zum "pumpen" hier. Wir haben uns in einem Südstädter Studio umgehört - bei Kraftprotzen, Gesundheitsaposteln und Trainings-Experten.