Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Weldaj läuft neuen Streckenrekord am Maschsee

Silvesterlauf 2017 Weldaj läuft neuen Streckenrekord am Maschsee

Sportlicher Ausklang des Jahres in Hannover: Mehr als 3000 Läufer haben am Sonntag am Silvesterlauf um den Maschsee teilgenommen.  Gesamtsieger wurden die Neu-Hannoveranerin Fate Tola und der Pattenser Haftom Weldaj, der einen neuen Streckenrekord aufstellte.

Voriger Artikel
Wohnung brennt – Haus muss evakuiert werden
Nächster Artikel
Alkohol ist ab Neujahr in der S-Bahn verboten

Startschuss zum Silvesterlauf um den Maschsee.

Quelle: Florian Petrow

Hannover.  Die Statistiker des Silvesterlaufs in Hannover dürfen auch in diesem Jahr wieder einen neuen Streckenrekord notieren, gerade einmal ein Jahr hatte die Bestzeit von 2016 Bestand. Am Sonntagmittag gewann  Haftom Weldaj (TSV Pattensen) überlegen den Silvesterlauf um den Maschsee und verbesserte mit in 17:26 Minuten den  Streckenrekord von Lars Pfeiffer um 8 Sekunden. 

Die Schnellsten (vli)

Die Schnellsten (v.li.): Yannik Reihs, Sieger Haftom Weldaj und Jonas Schomburg.

Quelle: Florian Petrow

Nach der 5,8 Kilometer langen Seerunde hatte Weldaj einen komfortablen Vorsprung auf den Zweitplatzierten Yannick Reihs (17:50/Hannover Athletics). Als Dritter kam 96-Triathlet Jonas Schomburg (18:01) ins Ziel.

967994c8-ee29-11e7-bee3-8af9127351db

Bilder vom Silvesterlauf um den Maschsee 2017.

Zur Bildergalerie

Bei den Frauen gab es den erwarteteten Favoritensieg durch Neu-Hannoveranerin Fate Tola. Die Deutsche Meisterin und Gewinnerin des Hannover-Marathons trug sich mit 20:18 Minuten in die Siegerlisten ein – allerdings für die LG Braunschweig. Erst mit dem Jahreswechsel ist sie für Hannover Athletics startberechtigt. Der  Frauen-Streckenrekord von 19:31 blieb für sie jedoch außer Reichweite. Zweite wurde Svenja Meyer (20:26/Hamburg Running) vor Carolin Peuke (Eintracht Hildesheim/21:32). 

Siegerin Fate Tola (Mitte) mit Svenja Meyer (links) und Carolin Peuke

Siegerin Fate Tola (Mitte) mit Svenja Meyer (links) und Carolin Peuke .

Quelle: Florian Petrow

Insgesamt gingen mehr als 3000 Läufer, Walker und Nordic-Walker auf die 5,8 Kilometer lange Strecke um den Maschsee.

Mehr zum Silvesterlauf lesen Sie im HAZ-Laufblog.

Alle Ergebnisse vom Silvesterlauf

Von Frerk Schenker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.