Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ex-96-Stürmer Hanke klagt gegen Fahrverbot

Geblitzt Ex-96-Stürmer Hanke klagt gegen Fahrverbot

Der frühere 96-Profi Mike Hanke klagt vor dem Amtsgericht Hannover gegen ein drohendes Fahrverbot. Für einen Monat lang soll der Stürmer, der in der Winterpause zu Borussia Mönchengladbach wechselte, seinen Führerschein abgeben.

Voriger Artikel
Polizei Hannover wertet Bilder nach Laser-Attacke auf Stadtbahnfahrer aus
Nächster Artikel
Hannovers Radfahrer sollen auf die Straße

Zu stürmisch unterwegs: Mike Hanke.

Quelle: dpa

Hannover. Hanke war außerhalb einer geschlossenen Ortschaft geblitzt worden, weil er mit seinem Wagen 44 Stundenkilometer über der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit unterwegs war. Das Amtsgericht bestätigte die Klage des Fußballers. „Es gab bereits einen Termin für die Hauptverhandlung, der wieder abgesagt wurde, weil sein Verteidiger keine Zeit hatte“, erklärte ein Gerichtssprecher. Nun soll in den nächsten Wochen ein neuer Verhandlungstermin festgelegt werden. Mike Hanke wollte sich zu dem Vorfall und seiner Klage nicht äußern. Auch sein Manager Lars-Wilhelm Baumgarten und sein Rechtsanwalt lehnten eine Stellungnahme ab.

Es ist nicht das erste Mal, dass Autofan Mike Hanke wegen eines Vorfalls mit einem Fahrzeug ein hannoversches Gericht aufsucht. Ende 2007, der Fußballer war im Sommer vom VfL Wolfsburg nach Hannover gekommen, stritt er sich mit seinem ehemaligen Arbeitgeber vor dem hiesigen Arbeitsgericht. Hanke wollte nach dem Wechsel an die Leine den von ihm in Wolfsburg gefahrenen VW Touareg kaufen. Dabei sollen Unstimmigkeiten zwischen ihm und seinem früheren Klub entstanden sein, die vor Gericht geklärt wurden. Schließlich kaufte Hanke den Touareg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das sind die Plätzchen der HAZ-Leser

Einhörner, Nikoläuse und Schneemänner: Die HAZ-Leser waren fleißig und haben Plätzchen gebacken. Und die sehen richtig lecker aus.