Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wer kennt diesen Mann?

Raubüberfall in Ricklingen Wer kennt diesen Mann?

Wer hat vor einer Woche den Penny-Markt in Hannover-Ricklingen überfallen? Die Polizei hat jetzt Fotos des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Die Beamten hoffen, auf diese Weise neue Hinweise von Zeugen zu erhalten. 

Voriger Artikel
Kupsch wird Bürgermeisterin für die City
Nächster Artikel
So entkam Michael Davies dem Leben als Kindersoldat

Wer kann helfen, diesen Mann zu identifizieren?

Quelle: Polizei/privat

Hannover. Nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Penny-Markt Montag vor einer Woche in Ricklingen hat die Polizei jetzt Fotos des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Die Bilder einer Überwachungskamera zeigen den etwa 35 bis 40 Jahre alten Mann, der am 7. November gegen 18.30 Uhr den Supermarkt an der Straße Auf der Papenburg betreten hatte.

Er ging geradewegs auf die Kasse zu, wartete, bis sich eine Schublade geöffnet hatte, und bedrohte dann einen 33-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe. Anschließend nahm er sich die Scheine aus der Kassenschublade und flüchtete zu Fuß. Wie viel Geld der Mann erbeutet hat, ist bislang unklar.

Zeugen gesucht

Der Täter sprach bei dem Überfall Russisch, trug einen Drei-Tage-Bart sowie eine Brille und hatte eine schwarze Jacke mit fellbesetzter Kapuze an. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise zu dem Täter nimmt der Kriminaldauerdienst unter (05 11) 1 09 55 55 entgegen.

tm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Mann bei Messerstecherei in Vahrenwald schwer verletzt

Am Dienstagabend ist ein Mann in Vahrenwald im Zuge eines Streits niedergestochen und schwer verletzt worden.