Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fairkauf bekommt Show-Küche

Nach der Infa Fairkauf bekommt Show-Küche

Zahlreiche TV-Köche und Prominente haben während der Infa auf einer modernen Show-Küche gearbeitet. Jetzt haben sich Küchenhersteller Ikea und das Messeunternehmen Heckmann darauf geeinigt, dass die Küche im Wert von 14 500 Euro nach der Infa an die Einrichtung Fairkauf geht.

Voriger Artikel
Das Lumix-Festival geht auf Tour
Nächster Artikel
Zwei Kinder in Bothfeld von Auto erfasst

Nicola Barke (l.) von Fairkauf freut sich über die Spende der Küche durch Ikea-Marketingleiterin Carmen Collewe und Heckmann-Geschäftsführerin Carola Schwennsen.

Quelle: Michael Thomas

Hannover. Diese Küche dürften besonders viele Besucher der Messe Infa gesehen haben. Die sogenannte Show-Küche in der Lebensart-Halle nutzte die Buch-Autorin und Moderatorin Enie van de Meiklokjes für die Vorstellung ihrer Rezepte, Youtuberin Sally backte dort Torten, und „Bingo“-Moderator Michael Thürnau kochte afrikanischen Möhrensalat mit Fisch und eine hannoversche Roulade. Auch die TV-Köche Rainer Sass und Felicitas Then nutzten die Geräte. Nun haben sich die Küchenhersteller von Ikea und das Messeunternehmen Heckmann geeinigt, die Show-Küche samt Töpfen und Tellern einer sozialen Einrichtung zu spenden.

Die Küche inklusive elektronischer Geräte hat einen Wert von 14 500 Euro. „Fairkauf unterstützt bedürftige Menschen, hilft da, wo es nötig ist. Wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, tun wir das selbstverständlich gerne“, sagt Heckmann-Geschäftsführerin Carola Schwennsen. „Wir freuen uns, wenn die Küche bei Fairkauf künftig dazu beitragen kann, dass Menschen, die vielleicht bisher nicht so viel Glück im Leben gehabt haben, wieder etwas Freude zurückbekommen.“ Ikea-Marketingleiterin Carmen Collewe erklärt, dass die Ausstellungsküche nach der Messe in Einzelteilen in die Fundgrube gekommen wäre. „Es wäre zu schade, diese tolle Küche nicht mehr zu nutzen. Und da man bei der Größe zwei Küchen daraus machen kann, ist eine soziale Einrichtung wie Fairkauf genau der richtige Spendenempfänger. Es freut uns, dass sie dort für Fördermaßnahmen und Schulungen zum Einsatz kommt.“

Die Show-Küche können Besucher der Infa auf dem Messegelände natürlich Samstag und Sonntag noch im Betrieb erleben. Die Infa lädt unter anderem zu einem großen Kinderfest und Kinderprogramm ein. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr, der Eintritt kostet 13,50 Euro, Kinder bis zwölf Jahren haben freien Eintritt.

Jan Sedelies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.