Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bier auf Oktoberfest fließt – im zweiten Versuch
Hannover Aus der Stadt Bier auf Oktoberfest fließt – im zweiten Versuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 23.09.2016
Quelle: Thomas
Anzeige
Hannover

Nicht ganz reibungslos ist der traditionelle Fass­anstich beim 52. Oktoberfest verlaufen: Beim dritten Schlag von Bürgermeister Thomas Hermann ist am Freitagabend zunächst der Hammer kaputt gegangen. Beim zweiten, wesentlich robusteren Hammer, war es mit dem zweiten Schlag getan, und das Bier im Festzelt Marris floss reichlich.

„Ich weiß, dass ich hier unter Freunden bin – und das will ich auch gerne bleiben“, sagte Bürgermeister Hermann. Für ihn gehören zum Oktoberfest auf jeden Fall das Riesenrad und die Lüttje Lage dazu.

Bis zum 9. Oktober gibt es Bier, Brezen und Karussellspaß auf dem Schützenplatz.     

kad

Aus der Stadt Amtliches Endergebnis für Kommunalwahl - Grüne und FDP büßen Sitze in Bezirksräten ein

Das amtliche Endergebnis für die Kommunalwahl steht fest. Der Wahlausschuss hat am Freitag den aktualisierten Daten einmütig zugestimmt. Für die Zusammensetzung des Rates ändert sich nichts, jedoch verschieben sich Mandate in zwei Bezirksräten. Außerdem ist ein Nachrücker für verstorbenen AfD-Kandidaten Jürgen Grobecker nötig. 

Andreas Schinkel 23.09.2016

Mehr als 30 Jahre nach einem Einbruch in Hannover könnte ein versuchter Mord aufgeklärt werden. In Zusammenarbeit mit ausländischen Behörden gelang im albanischen Tirana die Festnahme eines Verdächtigen, der 1984 einen Polizisten in Hannover angeschossen und schwer verletzt haben soll.

23.09.2016

Im Umland Hannovers verschickt der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha an zahlreiche Haushalte mit Sackmüllabfuhr Gutscheine - aus Sicherheitsgründen als Einschreiben. Zahlen müssen dafür aber alle: auch die Nutzer von Tonnenabfuhr in Hannover.

Mathias Klein 26.09.2016
Anzeige