Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° heiter

Navigation:
Feuerwehr gewinnt 165 ehrenamtliche Einsatzkräfte

Kampagne wirkt Feuerwehr gewinnt 165 ehrenamtliche Einsatzkräfte

Die Imagekampagne „Ja zur Feuerwehr“ trägt offenbar erste Früchte. Die Zahl der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in der Region ist leicht erhöht. Das teilte Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing bei einem Führungstreffen der 20 Stadt- und Gemeindefeuerwehren sowie der 206 Ortsfeuerwehren mit.

Voriger Artikel
Abendbrot in der Abflugebene für guten Zweck
Nächster Artikel
Roboter Pepper lockt Schüler ins Labor

Die Arbeit der Feuerwehr lebt von dem Einsatz der Ehrenamtlichen.

Quelle: Christian Elsner (Symbolbild)

Hannover. Demnach waren im Jahr 2015 8830 Brandbekämpfer in der Region aktiv. Das sind 165 mehr als im Jahr davor. Mensing appellierte an die Politiker der Region, sich auch weiterhin bei den Arbeitgebern dafür starkzumachen, ihre Mitarbeiter für Feuerwehreinsätze freizustellen. Ansonsten könne der bisherige Standard nicht gehalten werden.

Verbessert haben sich nach Auskunft des Regionsbrandmeisters auch Möglichkeiten für Helfer der Freiwilligen Feuerwehr, an Lehrgängen der Akademie für Brand- und Katastrophenschutz teilzunehmen.

Die Lehrgangszuteilung lag demnach in diesem Jahr bei 60 Prozent. Und auch für das kommende Jahr sieht es gut aus. Da die Akademie ihre Kurse langfristig plant, ist zu erwarten, dass 2017 die Lehrgangszuteilung auf 70 Prozent steigen wird. Im Jahr 2015 hatte es bei der Akademie einen Engpass gegeben, sodass viele Helfer die Ausbildung zum Trupp-, Gruppen- oder Zugführer nicht absolvieren konnten.

Mit der Imagekampagne versucht die Feuerwehr insbesondere über die Social Media, Menschen für die Arbeit der Feuerwehr zu gewinnen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

David Garrett in der Tui-Arena

David Garrett auf seiner Tour "Explosive Live!" in der Tui-Arena.