Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Feuerwehr simuliert Gasexplosion im Stöckener Bad


Übung Feuerwehr simuliert Gasexplosion im Stöckener Bad


Das Stöckener Bad war am Sonnabend Schauplatz einer groß angelegten Übung der Feuerwehr. Ab 9.30 Uhr probten die 200 Einsatzkräfte gemeinsam mit den Helfern der Rettungsschule des Deutschen Roten Kreuzes den Ernstfall.

Voriger Artikel
Hinüberscher Garten feiert 250-Jähriges
Nächster Artikel
Hausbesitzer wollen keine Mietbremse
Quelle: Uwe Dillenberg

Angenommen wurde die Explosion einer Gasflasche im Bad an der Hogrefestraße, wodurch Teile der Chlorgasanlage zerstört wurden. Rund 40 Verletzte – ihrerseits aufwendig geschminkte Darsteller – sollten bei der Übung gerettet und durch den Rettungsdienst versorgt werden. Einmal im Jahr organisiert die Feuerwehr eine solche Großübung.

Das Stöckener Bad war am Sonnabend Schauplatz einer groß angelegten Übung der Feuerwehr. Ab 9.30 Uhr probten die 200 Einsatzkräfte gemeinsam mit den Helfern der Rettungsschule des Deutschen Roten Kreuzes den Ernstfall. Bei den Verletzten handelt es sich um aufwendig geschminkte Darsteller.

Zur Bildergalerie

tm/jos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Projekt Eierklau sichert Straußenbestand im Zoo Hannover

Mit dem Projekt Eierklau will der Zoo Hannover die Arterhaltung der Rothalsstrauße sichern.