Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Belgien gewinnt in Herrenhausen
Hannover Aus der Stadt Belgien gewinnt in Herrenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 18.09.2016
Von Uwe Janssen
Finale: Belgien hat den Feuerwerkswettbewerb 2016 gewonnen. Quelle: Behrens
Anzeige
Hannover

Belgien hat dem Feuerwerkswettbewerb 2016 in Herrenhausen gewonnen. Nach dem Abschlussbeitrag von Kanada, das seine Pyrotechnik zu Musik von Seal, Snap und Kenny Loggins in den bewölkten Himmel jagte und dafür mehrfach mit Szenenapplaus bedacht wurde, legte sich die Jury um Randell Greenlee auf H. C. Pyrotechnics aus Belgien fest. Zweiter wurden die Kanadier, Dritter das deutsche Team. Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok und Bettina Wulff verkündeten die Sieger im Großen Garten. 

Gegen 21.15 Uhr beendete das Feuerwerk der Kanadier den 26. Feuerwerkswettbewerb. An fünf Abenden waren Pyrotechniker aus Deutschland, Belgien, der Ukraine, Frankreich und Kanada gegeneinander angetreten. Das Finale am Sonnabend war ausverkauft.

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult hat am Samstag seine ehrenamtlichen Helfer gefeiert. Beim Tag der offenen Tür konnten Interessierte außerdem einen Blick hinter die Kulissen der medizinische Arbeit werfen.

Uwe Janssen 18.09.2016

Nicht nur in München hat am Sonnabend das Oktoberfest begonnen, sondern auch in Hannover - allerdings nicht der Rummel auf dem Schützenplatz. Bürgermeister Thomas Hermann stach ein Fass im Hofbräuhaus im Bismarckbahnhof an.

17.09.2016

Stammen die an der Landtagsbaustelle gefundenen Überreste tatsächlich von Graf von Königsmarck? Eigentlich wollte Landtagspräsident Bernd Busemann in dieser Woche öffentlich präsentieren, welche Ergebnisse die Untersuchung der Gebeine erbracht haben. Doch er sagte den bereits angesetzten Termin wieder ab.

Simon Benne 20.09.2016
Anzeige