Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sehfest ist wieder ein voller Erfolg

Freiluftkino Sehfest ist wieder ein voller Erfolg

Das Sehfest auf der Gilde-Parkbühne hat seinen Status als eines der erfolgreichsten Freiluftkinos Deutschlands untermauert. Obwohl das Wetter häufiger einmal nicht mitspielte, kamen an den 23 Filmtagen insgesamt mehr als 26.200 Zuschauer.

Voriger Artikel
So gedenken Hannoveraner Hiroshima-Opfern
Nächster Artikel
Schon wieder soll eine Straße umbenannt werden

Das Sehfest lockte auch in diesem Jahr wieder viele Besucher an die Gilde-Parkbühne.

Quelle: Archiv/Wilde

Hannover. Damit schrammte das Fest nur knapp am Rekordergebnis vom Vorjahr vorbei. „Die Leute lassen sich auch von Wind und Wetter nicht abschrecken“, lautet das Fazit von Veranstalter René Schweimler, Geschäftsführer des Fahrgastfernsehens der Üstra.

Am Sonnabend war die Kombination aus Picknick und Kinoerlebnis für dieses Jahr zum letzten Mal ein Besuchermagnet; der Animationsfilm „Ice Age - Kollision voraus“ war ausverkauft. Das galt für gut die Hälfte aller Veranstaltungen, wobei 90 Prozent der Tickets bereits im Vorverkauf abgesetzt wurden. Auf besonders großes Interesse stießen zwei Komödien - „Der geilste Tag“ aus Deutschland mit Matthias Schweighöfer und die französische Produktion „Birnenkuchen mit Lavendel“.

Das Sehfest, das von der Volksbank unterstützt wird, gibt es seit 2005. Einer Neuauflage 2017 steht nichts im Weg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

So trainieren Südstädter im Fitnessstudio

Im Fitnessstudio treffen die unterschiedlichsten Typen aufeinander – was treibt sie an? Während die einen einen Ausgleich zum Bürojob suchen, sind die anderen zum "pumpen" hier. Wir haben uns in einem Südstädter Studio umgehört - bei Kraftprotzen, Gesundheitsaposteln und Trainings-Experten.