Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Freitags Eismanufaktur eröffnet
Hannover Aus der Stadt Freitags Eismanufaktur eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 10.02.2017
Der Preis ist Eis: Stargast Tanja Schumann bekommt von Daniel Freitag eine Eistorte geschenkt. Quelle: Frank Wilde
Hannover

Mehr als eine Eisdiele möchte Freitags Eismanufaktur sein, die am Freitag am Herrenhäuser Markt eröffnet hat. Das Besondere: Gäste können dem Team um Inhaber Daniel Freitag bei der Zubereitung von Eis und Eistorten durch ein großes Fenster zusehen.

Der 34-Jährige hat sich mit der Eröffnung seines eigenen Ladens einen Kindheitstraum erfüllt. Den zahlreichen Gästen am Premierentag nach zu urteilen, scheint sein neues Angebot im Stadtteil gut anzukommen - allein in der ersten Stunde waren etwa 150 Kunden dort. „Die Eismanufaktur wertet das Viertel auf“, findet auch der 21-jährige Arne Hartmann aus Herrenhausen.

Für die Eröffnungsfeier hatte sich Freitag die Schauspielerin Tanja Schumann eingeladen. „Ich bin beeindruckt von den ganzen Eistorten hier“, sagte die ehemalige Dschungelcamp-Teilnehmerin.

Von Tamy Beyeler

Für Marlene Bethlehem, Jüdin aus Südafrika, laufen in Hannover viele Fäden zusammen. Welche, erklärt sie HAZ-Redakteur Daniel Alexander Schacht bei einem Stadtpaziergang.

Daniel Alexander Schacht 13.02.2017

Die Gartenfachleute in Herrenhausen sind dem Schmetterlingssterben in ihrem frisch sanierten Tropenschauhaus jetzt auf die Spur gekommen. Schuld ist ein Mittel gewesen, das seit 30 Jahren in den Gärten verwendet wird.

Bärbel Hilbig 13.02.2017

Weil sie sich im Auschwitz-Erinnerungsprojekt von Volkswagen-Nutzfahrzeuge engagiert, durfte die 17-jährige Auszubildene Hanna Pietsch aus dem Stöckener Werk heute in London Prinz Charles besuchen. Im ihrem Gepäck: eine im Werk geschweißte Metall-Statue als Auszeichnung für den Thronfolger.

Conrad von Meding 13.02.2017