Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
15 Ideen, Hannover kostenlos zu entdecken

Freizeittipps 15 Ideen, Hannover kostenlos zu entdecken

Ob Landeshauptstadt oder City of Music, Hannover hat einiges zu bieten. Und das auch für den kleinen Geldbeutel: Charmante Orte, freier Museumseintritt oder kostenlose Fortbildungen – wie man in Hannover für wenig Geld viel erleben kann, haben wir hier zusammengetragen. 

Voriger Artikel
Affäre um gekaufte Examenslösungen fast beendet
Nächster Artikel
Explodierter Akku löst Brand in Parkhaus aus

Der Georgengarten lädt bei jeder Jahreszeit zum Spazierengehen ein.

Quelle: Thomas

Hannover. Ein Spaziergang durch die Herrenhäuser Barockgärten strapaziert den Geldbeutel? Macht nichts, es gibt einige Alternativen. Die Kunstlandschaft in Hannover ist spannend, aber der Eintritt lockt nicht? Auch da gibt es eine Lösung. Bücher ausleihen ohne Gebühr? Romantische Abende, die nichts kosten? Tiere beobachten, ohne viel Geld dafür zu bezahlen? In Hannover ist so vieles möglich.

Wir zeigen es Ihnen in dieser Galerie.

Wer gar kein Geld ausgeben, dabei aber besonders viel erleben möchte, hat in Hannover einige Möglichkeiten. In dieser Galerie finden Sie Tipps, wie man Hannover entdecken kann, ohne dass man dafür viel Geld ausgeben muss.

Zur Bildergalerie

kad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Oktoberfest auf der Gilde-Parkbühne

Seit Freitag hat Hannover ein Oktoberfest auf der Gilde-Parkbühne, zwei Wochenenden lang wird dort gefeiert.