Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Kinder in Hannover für Diebstahl benutzt?
Hannover Aus der Stadt Kinder in Hannover für Diebstahl benutzt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:35 28.03.2017
Quelle: Symbolbild
Hannover

Es geht um Waren im Wert von knapp 60 Euro, darunter vier Packungen Zigaretten. Anschließend schickte Marian B. den Jungen laut Anklageschrift vor, um die Tüte am Kassierer vorbeizuschmuggeln.

Die Verhandlung wurde zunächst vertagt, weil ein Ladendetektiv nicht zur Zeugenaussage erschien. Auch erklärte der Angeklagte rumänischer Abstammung, nicht ausreichend Deutsch zu sprechen und einen Dolmetscher zu benötigen.

miz

Das neue privat betriebene Geburtshaus entsteht in Herrenhausen, in einem frei stehenden Gebäude in der Nienburger Straße. Die „Hebammerei“ in Herrenhausen wird das zweite Geburtshaus neben dem in der Eilenriede. Das platzt seit geraumer Zeit aus allen Nähten.

Jutta Rinas 31.03.2017
Aus der Stadt Ticker am 28. März 2017 - HAZ live: Der Morgen in Hannover

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Die Region Hannover stellt ihr Wohnraumversorgungskonzept für Städte und Gemeinden vor, Pelikan eröffnet ein Museum samt Mitmachausstellung am Stammsitz, beim HAZ-Gesundheitsforum ist Nina Ruge zu Gast.

28.03.2017

Auch das frühlingshafte Wetter brachte nicht den erhofften Zulauf. Nur knapp 30 Demonstranten haben sich am Montagabend in der Innenstadt am Treffen der islamfeindlichen Organisation Bürgerprotest Hannovers beteiligt. 

27.03.2017