Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Danzmann bekommt weiteren Preis

Gravitationswellenforscher Danzmann bekommt weiteren Preis

Noch eine Auszeichnung für Prof. Karsten Danzmann: Die Fritz-Behrens-Stiftung hat dem Forscher für sein Lebenswerk und speziell für seine Beiträge zum ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen und zur Gravitationswellen-Astronomie einen ihrer beiden Wissenschaftspreise verliehen.

Voriger Artikel
Buch über ungewöhnliche Freundschaft im Krieg
Nächster Artikel
„Mieten steigen viel stärker als Löhne“

Karsten Danzmann

Quelle: Frank Vinken

Hannover. Die Stiftung vergibt seit 2010 alle zwei Jahre zwei jeweils mit 30 000 Euro Forschungsmitteln dotierte Preise an herausragende Forscherpersönlichkeiten.

„Karsten Danzmann erhält den Preis für den Aufbau großer visionärer Projekte an der internationalen Front der Forschung und die Führung eines großen Teams, für den Mut, der dazu notwendig war, sowie für die Begeisterung, die er bei Mitarbeitern und Studenten geweckt hat“, sagte Prof. Rolf Heuer, Präsident der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, bei der Feier im Schloss Herrenhausen. Danzmann, Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und Direktor des Instituts für Gravitationsphysik der Leibniz-Universität, hat dieses Jahr bereits den Niedersächsischen Staatspreis zusammen mit Bruce Allen und Alessandra Buonanno sowie den Wissenschaftspreis Niedersachsen bekommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

So war der Auftakt des Liederfestes

Das Liederfest der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover ist gestartet. In diesem Jahr steht es unter dem Motto "Johannes Brahms in Hannover".