Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ-Leser feiert das (Reise-)Glück
Hannover Aus der Stadt HAZ-Leser feiert das (Reise-)Glück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:44 22.03.2017
Arno Schnatmann (li.) und Alexander Lang (r.) schicken Leser Werner Müller auf Reisen. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

„Ich mache bei vielen Gewinnspielen mit, habe aber noch nie etwas gewonnen“, sagte Müller. Der ehemalige Lastwagenfahrer hatte in den vergangenen Jahren zwei Schlaganfälle erlitten und freute sich sichtlich über die Reise. „Ich lag mehr als 14 Stunden im Koma und betrachte mein jetziges Leben als einen anhaltenden Glücksmoment - da passt der Gewinn sehr gut“, sagte der 65-Jährige.

Arno Schnatmann von Humboldt Reisen und Alexander Lang vom HAZ-Vertriebsmarketing überreichten Müller den Scheck. „Sie können damit in die Schweiz, zu einer Reise durch Nordspanien oder nach Schweden. Es sind Rundreisen mit Erholungsphase“, erklärte Schnatmann. „Mir ist eigentlich egal, wo es hingeht, ich bin mir sicher, es wird schön“, sagte Müller.

Von Jan Sedelies

Bremsen Lehrer die Digitalisierung in der Schule? Im Zuge der Cebit-Eröffnung ist ein Streit um Computer im Unterricht an niedersächsischen Schulen entbrannt. Wie sinnvoll sind elektronische Medien?

24.03.2017

Pendler zwischen Hannover und Lehrte mussten sich am Abend auf Verspätungen einstellen: Wegen eines Notarzteinsatzes fielen die S-Bahnen zwischen 18.30 und 20 Uhr aus. Auch im Fernverkehr kam es zu größeren Verspätungen.

21.03.2017

In Hannover wird zum ersten Mal öffentlich ein City-Tree aufgestellt - jedoch nicht in der Innenstadt, sondern auf dem Messegelände. Die Herstellerfirma Green-City-Solutions aus Dresden präsentierte Dienstag einen der vier Meter hohen, moosbewachsenen Betonkästen auf dem Cebit-Stand der Deutschen Bahn.

Andreas Schinkel 24.03.2017
Anzeige