Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 6 Dinge, die man am Sonntag in Hannover machen kann
Hannover Aus der Stadt 6 Dinge, die man am Sonntag in Hannover machen kann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 04.12.2016
Quelle: Schaarschmidt/Wilde/Petrow (Collage)
Anzeige

Premiere für Film zum Ihme-Zentrum

Am Sonntag feiert der Dokumentarfilm „Traum, Ruine, Zukunft“ des Journalisten Constantin Alexander und des Produzenten Hendrik Millauer im Apollo-Kino Premiere. In 45 Minuten Spielzeit zeichnen beide ein Gemälde vom Ihme-Zentrum, das vom Spannungsfeld zwischen Fakten und Botschaft lebt: Während die Bilder den teils dramatischen Verfallszustand des Gebäudekomplexes zeigen, drücken die Menschen ihre Hoffnung aus, dass es vielleicht doch noch mal wieder aufwärts geht mit dem großen Wohn- und Gewerbekomplex am Ihme-Ufer. Premiere ist um 11 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Die Eintrittskarten für die beiden Vorstellungen sind seit Freitagvormittag ausverkauft. Weitere Aufführungen gibt es am 8. Januar um 11 Uhr sowie am 10./31. Januar und
 6./28. Februar jeweils um 17.30 Uhr.     

Faust-Wintermarkt

Am Sonntag öffnet von 11 bis 18 Uhr der Wintermarkt auf dem Faust-Gelände - feierliche Alternative zum Weihnachtsmarkt. Womit man keinesfalls rechnen darf, sind Weihnachtsmänner, dröhnender Rummel und massiver Lichterglanz. Stattdessen locken ein Werkstatt-Basar bei Distel e.V., Selbstgebasteltes auf dem “Handgemacht!”-Markt in der Warenannahme und Live-Musik von Blaupause in Der Nachbarin Café. Wer noch ein nettes Geschenk sucht, ist hier ebenso richtig, wie diejenigen, die einfach nur einen geselligen Nachmittag verbringen möchten.

Spendensammlung 
beim Food-Truck-Festival

Im Möbelhaus Sofaloft an der Jordanstraße wird es auch am Sonntag wieder weihnachtlich. Beim Design-Weihnachtsmarkt stellen Künstler von 12 bis 19 Uhr ihre Design- und Geschenkideen aus. Dazu gibt es ein kleines Food-Truck-Festival mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. Die Gastronomen haben sich entschlossen, in diesem Jahr für die HAZ-Weihnachtshilfe zu sammeln. Der Eintritt zum Adventsmarkt in der Südstadt kostet 2 Euro.

Eishockey in Hannover

Am Sonntag (15 Uhr) ist der EC Hannover Indians bei den Tilburg Trappers im Einsatz. Auch für die Hannover Scorpions geht es Sonntag (18.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen die Icefighters Leipzig weiter. Der ESC Wedemark spielt am Sonntag (18.30 Uhr) gegen Herne.

Dschungelbuch-Musical im Theater am Aegi

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist um 15 Uhr das Musical "Dschungelbuch" im Theater am Aegi. Einlass ist um 14 Uhr. In einer fantastischen Neuadaption erzählt das Theater Lichtermeer die Abenteuer des kleinen Menschenjungen Mogli, der von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Karten kosten zwischen 21 und 32 Euro.

Ab auf den Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in der Altstadt

  • Auf dem Markt in der Altstadt dreht sich an diesem Wochenende alles um das Thema Piraten . Viele passende Aktionen warten auf die Besucher.
  • Wer mit seinen Kindern Plätzchen backen möchte, kann das auch auf dem Weihnachtsmarkt tun – und umgeht so elegant eine zeitweise verwüstete Küche: Wieder von 11 bis 19 Uhr ist die Weihnachtsbäckerei am Marktbrunnen geöffnet. 3 Euro kostet die Teilnahme, die Kekse dürfen mit nach Hause genommen werden.
  • Einen Moment der Stille im großen Trubel gibt es im Zirkuswagen am Alten Rathaus. Dort lädt die Märchenerzählerin um 15.30 und 16.30 Uhr zum Zuhören ein. Auch das Kaspertheater der Puppenbühne Sternschnuppe bietet Unterhaltung: Um 16, 17 und 
18 Uhr gibt es Vorstellungen in der Köbelingerstraße.
  • Um 17.30 Uhr ist der Weihnachtsmann auf dem Weihnachtsmarkt anzutreffen. Im Gepäck hat er Obst und Nüsse für die kleinen Besucher. Seine Route beginnt er in der Regel vor der Marktkirche.

Weihnachtsmarkt vor dem Hauptbahnhof  

  • Am Sonntag ist ab 16 Uhr wieder Jazz von den Milltones zu hören.

Die Termine der Weihnachtsmärkte im Überblick:

  • Innenstadt und Lister Meile: täglich von 11 bis 21 Uhr
  • Lindener Berg: jeden Freitag von 16 bis 20 Uhr, jeden Sonnabend und Sonntag von 14 bis 20 Uhr
  • Vahrenwalder Adventszauber am Autohaus Hentschel: Freitag von 16 bis 21 Uhr, Sonnabend von 12 bis 21 Uhr, Sonntag von 13 bis 17 Uhr
  • Nikolausfest Stöckener Markt: Freitag von 16 bis 19 Uhr
  • Adventsmarkt auf dem Stadtteilbauern-
hof Sahlkamp: Freitag von 15 bis 
18 Uhr
  • Adventsmarkt auf dem Sahlkampmarkt: heute von 14 bis 19 Uhr
  • Bothfeld: rund um die Nicolai-Kirche, Sonnabend von 14 bis
19 Uhr
  • Edelhofkapelle Ricklingen: Sonntag von 12 bis 18 Uhr
  • Budenzauber Anderten: Sonntag von 13 bis 19 Uhr    

Hier finden Sie alle Weihnachtsmärkte in der Region Hannover

r.

Sie waren die Stars des Abends: "Let's dance"-Gewinner Erich Klann und seine Frau Oana Nechiti rissen das Publikum beim Weihnachts-Galaball zu Beifallsstürmen hin. Rund 1200 Gäste kamen in den Kuppelsaal des HCC, um mit beim 386. Ball der Bothe-Tanzschulen zu feiern.

Simon Benne 06.12.2016
Aus der Stadt Von Asien nach Niedersachsen - Wie ich lernte, Hannover zu lieben

Die Journalistin Sophie Mühlmann lebte in Berlin, Köln und Singapur. Als sie hörte, dass sie nach Hannover ziehen müsse, war das ein Schlag. Dann kamen sie sich näher, unsere Stadt und ihre Neubürgerin. So begann eine zarte Romanze.

06.12.2016

Die Polizeidirektion Hannover wird künftig mit einer Sondereinheit gegen Autoaufbrecher vorgehen. Das hat Hannovers neuer Polizei-Vizepräsident Jörg Müller angekündigt. Die neu ins Leben gerufene Ermittlungsgruppe kümmert sich zentral für die gesamte Behörde um diese Delikte. Sie ist im Zentralen Kriminaldienst angesiedelt und nimmt morgen ihre Arbeit auf.

Tobias Morchner 03.12.2016
Anzeige