Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 1. April
Hannover Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 1. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 01.04.2016
Anzeige

scribblelive

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt HAZ-„Lüttje Lage“ wird 20 - Ein Prost auf den gepflegten Unsinn

Am 1. April 1996 erklärte der legendäre Jo Freter den HAZ-Lesern, warum ihre Zeitung jetzt eine Kolumne hat, die wie ein Schnaps-Bier-Gemisch heißt. Seither kämpfen die Schreiber im Lokalteil oben links Tag für Tag gegen die Widrigkeiten des Lebens – und viele Leser fühlen mit.

Felix Harbart 03.04.2016
Aus der Stadt Kurt-Schumacher-Straße halbseitig gesperrt - Bauarbeiten vor Ernst-August-Galerie starten

Die Arbeiten für den Ausbau der oberirdischen Stadtbahnstrecke in der Innenstadt gehen von Montag an wie geplant in die nächste Phase. Weil vor der Ernst-August-Galerie zwischen Bahnhofsplatz und Herschelstraße Gehweg und Straße umgestaltet werden, wird die Kurt-Schumacher-Straße halbseitig gesperrt.

Bernd Haase 03.04.2016

500 Zuhörer wollten sich das nicht entgehen lassen: HAZ-Redakteur Simon Benne hat am Donnerstag in der Marktkirche sein Buch „Erstgeborene, Mittelkind und Nesthäkchen“ vorgestellt, das seine besten Glossen um den Alltag mit drei Kindern vereint. Sein ehemaliger Kollege Hans-Peter Wiechers stand ihm dabei munter konternd zur Seite. 

Bärbel Hilbig 03.04.2016
Anzeige