Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Das war der Morgen in Hannover am 1. März

Das ist heute wichtig Das war der Morgen in Hannover am 1. März

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Kann Hannover 96 im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg nachlegen? Die Regionsversammlung berät die Medizinstrategie und Namika tritt im Capitol auf. 

Voriger Artikel
Einbrecher schießt auf Polizisten
Nächster Artikel
Wertstoffhöfe sind heute geschlossen
Quelle: dpa/HAZ/Montage

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

300.000 Kunden am dritten Adventswochenende in der City

Es ist Hochsaison für Geschenkekunden: Etwa 300.000 Menschen strömten allein am Sonnabend in Kaufhäuser und Geschäfte. Wer das erledigt hatte und danach noch zum Weihnachtsmarkt wollte, musste Zeit mitbringen: Zwischen Marktkirche, Holzmarkt und Ballhofplatz war zeitweise kaum Durchkommen.