Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 11. Mai
Hannover Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 11. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 11.05.2016
Quelle: Archiv/Montage
Anzeige

scribblelive

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein sinnloser Akt des Vandalismus wurde auf der Alten Bult verübt. Offenbar in der Nacht zu Sonntag hat ein Unbekannter mit mehreren Axthieben zwei gesunde Bäume gefällt. Die illegale Fällung auf der öffentlichen Grünfläche hat Spaziergänger wie Stadtverwaltung gleichermaßen aufgebracht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

13.05.2016

Angesichts des Wohnraummangels hat die Stadt ihre Pläne für die Bebauung des Kronsbergs noch einmal aufgestockt: Inzwischen ist von 3800 statt 3000 Wohnungen die Rede. Von den Nachbarn gab es am Mittwochabend überwiegend großes Lob für die weiterentwickelten Pläne.

Conrad von Meding 13.05.2016

Ein offizielles Public Viewing wie in den Jahren, als Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest antrat, wird es am Sonnabend, 14. Mai, in Hannover nicht geben. Dafür zeigen einige Gaststätten den Gesangswettbewerb.

10.05.2016
Anzeige