Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
HAZ live: Das war der Morgen in Hannover

Das ist heute wichtig HAZ live: Das war der Morgen in Hannover

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Die Schulenburger Landstraße wird gesperrt, die Sparkasse Hannover verleiht den Kunstpreis und Hannover 96 verabschiedet sich ins Trainingslager.

Voriger Artikel
Schule sieht erheblichen "Gesprächsbedarf"
Nächster Artikel
A2 nach Gefahrgut-Unfall stundenlang gesperrt
++11 Uhr: Das war der Morgen

An dieser Stelle endet der erste Newsticker an diesem Donnerstag. Wir wünschen allen Lesern noch einen schönen Tag. Natürlich halten wir Sie auf HAZ.de den ganzen Tag über Nachrichten aus Hannover und der Welt auf dem Laufenden. Möchten Sie etwas nachlesen? Hier geht es zum HAZ-live-Archiv

++10.48 Uhr: Sparkasse verleiht Kunstpreis

Die Sparkasse Hannover verleiht wieder ihren mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis. Er geht in diesem Jahr an das Künstlerduo Lotte Lindner und Till Steinbrenner.

++10.36 Uhr: Buslinie 121 wird umgeleitet

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Buslinie 121 ab heute bis 20. September umgeleitet werden. Die Buslinie 121 fährt ab der Haltestelle An der Strangriede ohne Halt bis zur Haltestelle Moorkamp der Linie 121, danach zur Haltestelle Melanchthonstraße und weiter wie gewohnt. Die Haltestellen Bahnhof Nordstadt, Fenskestraße, Voltmerstraße und Scheelenkamp entfallen.

++10.23 Uhr:  Weil setzt Sommertour fort

Ministerpräsident Stephan Weil setzt seine Sommertour fort. Am Tag drei geht es nach Schortens, Wilhelmshaven, Wangerland und Varel. Unter anderem steht ein Besuch des JadeWeserPorts auf dem Programm.

++10.05 Uhr: Aegidius-Haus kommt ins Fernsehen

Sechs Richtige für das Aegidius-Haus: Am Sonntagabend präsentieren die Leiterinnen der Kurzzeitpflegeeinrichtung Auf der Bult, Nicole Paetz und Susanne Avenarius, die Gewinnzahlen der ARD-Fernsehlotterie. Der kleine Beitrag über das Haus, in dem schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche mit ihren Familien Urlaub machen können, läuft um 18.49 Uhr und 19.59 Uhr im Ersten.

++ 9.44 Uhr: A2 bis zum Abend gesperrt

Die Bergung des auf der A2 verunglückten Gefahrgut-Transporters bei Lehrte dauert vermutlich länger als erwartet. Die Polizei rechnet damit, die Strecke erst in den Abendstunden wieder freigeben zu können.

++ 9.29 Uhr: Hannover 96 hebt ab

Auf geht's ins Trainingslager! Die Roten sind heute ganz in Grün unterwegs, auf ihrer Reise ins österreichische Saalfelden.

++ 9.12 Uhr: Schrille Musical-Komödie beim Sehfest

Lustig und ein bisschen bescheuert wird's heute Abend beim Sehfest auf der Gilde-Parkbühne. Dort läuft heute die Musical-Komödie "Pitch Perfect 2", für die es auch noch Karten gibt. Die Fortsetzung der Geschichte über die A-Capella-Mädelsgruppe aus dem Barden College ist genauso abgedreht und mit derben Scherzen gespickt wie Teil 1. Hier ist der Trailer:

++ 8.49 Uhr: Wer darf wann trainieren?

Der Streit unter den Schwimmvereinen um die zugewiesenen Bahnen eskaliert. Der Schwimmverein Tonisport will in den nächsten Tagen sogar Klage beim Verwaltungsgericht gegen die Vergabepraxis des Kreisschwimmverbands einlegen. Hier lesen Sie die Hintergründe: haz.li/clz

++ 8.30 Uhr: Auch Kreis- und Landstraße sind dicht

Wer den Unfall auf der A2 Richtung Braunschweig umfahren muss, sollte sich nicht für den Weg über Immensen entscheiden. Auch auf der Kreisstraße 134 und der Landstraße 412 haben sich schon kilometerlange Staus gebildet.

++ 8.21 Uhr: HINWEIS: Velo-Night erst am Freitag

Bei der Ankündigung für die Velo-City Night ist uns heute morgen ein kleiner Fehler passiert. Die Fahrradtour durch die Stadt startet nicht heute, sondern erst morgen Abend. Die Uhrzeit bleibt gleich.

++ 8.16 Uhr:  Aero-Club stiftet sein Fotoarchiv

Der Aero-Club stiftet sein umfangreiches Fotoarchiv dem Historischen Museum. Um 12.30 Uhr werden die ersten Werke übergeben.

++ 8.03 Uhr: Digitaler Museumsführer geht an den Start

Am Wochenende noch nichts vor? Wie wäre es mal mit einem Besuch im Buddelschiffmuseum? Oder im Fußballmuseum? Der neue digitale Museumsführer des Museumsverbands Niedersachsen und Bremen listet seit heute 366 Museen verschiedener Themenfelder in Niedersachsen und Bremen auf. Da ist bestimmt für jeden etwas Spannendes dabei.

++ 7.48 Uhr:  Bürgermeister stellt Investitionsstrategie vor

Bürgermeister Stefan Schostok und Kämmerer Marc Hansmann stellen um 11 Uhr ihre Investitionsstrategie für die kommenden Jahre vor.

++ 7.37 Uhr: Die Wochenmärkte am Donnerstag

Ricklingen: August-Holweg-Platz  (8-13 Uhr)
Kleefeld: Schaperplatz  (8-13 Uhr)
Oberricklingen: Wallensteinstraße  (8-13 Uhr)
Oststadt: Lister Meile/Gretchenstraße  (14-18 Uhr)
Sahlkamp: Hägewiesen/Sahlkampmarkt  (14-18 Uhr)
Ahlem: Rathausplatz  (14-18 Uhr)

++ 7.26 Uhr:  Tarifgespräche im Einzelhandel gehen weiter

Fortsetzung der Tarifverhandlungen für die 300 000 Beschäftigten im niedersächsischen Einzelhandel: Es handelt sich um die dritte Verhandlungsrunde. Das bisherige Angebot der Arbeitgeberseite sieht nach einem Nullmonat 1,5 Prozent mehr Entgelt vor - bei 21 Monaten Laufzeit. Die Gewerkschaft Verdi will einen Euro mehr pro Stunde und rechnet vor, dass die Offerte der Arbeitgeber nur 22 Cent pro Stunde entspreche.

++ 7.13 Uhr:  Sumpfschildkröte am Meer angesiedelt

Seit 2013 läuft ein Wiederansiedlungsprojekt für die Europäische Sumpfschildkröte am Steinhuder Meer. Der Nabu und die Ökologische Schutzstation Steinhude Meer (ÖSSM) führen dies durch und berichten heute über die bisherigen Erfolge. Die Schildkröte zählt zu den am stärksten gefährdeten Tierarten in Deutschland, sie gilt in Niedersachsen als ausgestorben.

Die Europäische Sumpfschildkröte gehört zu den bedrohten Tierarten.

Quelle:
++ 7 Uhr: Urteil im Fall zum versuchten Mord mit Quecksilber erwartet

Der Fall sorgte im vergangenen Winter für viel Aufsehen: In Göttingen soll ein Mann über Jahre versucht haben, seine Exfrau langsam zu vergiften – indem er Haushaltsgeräte mit Quecksilber präpariert und Lebensmittel mit giftigem Bleiacetat versetzt hatte. Die Frau überlebte, weil sie wegen gesundheitlicher Beschwerden oft im Krankenhaus war. Heute wird vor dem Landgericht Göttingen das Urteil in dem Fall erwartet.

++ 6.51 Uhr:  Schulenburger Landstraße gesperrt

Ab heute ist die Schulenburger Landstraße stadtauswärts in Höhe der Petersstraße gesperrt.

Grund sind  umfangreiche Gleisbauarbeiten, die extra in die Ferien verlegt worden sind. Die Sperrung soll sieben Wochen andauern. Umleitungen sind über die Haltenhoffstraße, den Burgweg, die Straße Rehagen und Sorststraße sowie über die Kopernikusstraße, Philipsbornstraße, Melanchtonstraße und Fenskestraße ausgeschildert. Verkehrsbehinderungen sind möglich.

++ 6.40 Uhr:  Per Fahrrad zum Flughafen

Gestern noch rollten die Inliner bei der Skate by Night durch die Innenstadt, morgen sind es die Radfahrer: Bei der Velo City Night geht es am Freitag von 20 Uhr an vom Klagesmarkt zur Fertighauswelt am Flughagen Langenhagen und wieder zurück zum Klagesmarkt. Dafür werden jeweils die Straßen gesperrt, auf denen die Radfahrer dann unterwegs sind.

Kräftig in die Pedale treten ist auch heute bei der Velo City Night wieder angesagt.

Quelle:
++ 6.34 Uhr:  Die Linie 10 fährt durch den Tunnel

Wegen umfangreicher Bauarbeiten in der Kurt-Schumacher-Straße werden die Stadtbahnlinien 10 und 17 sowie einige Buslinien von Donnerstag an bis zum 2. September umgeleitet. Die Stadtbahnlinie 10 fährt in dieser Zeit ab der Haltestelle Glocksee über die Tunnelstrecke zum Hauptbahnhof und zurück.

++ 6.22 Uhr: Hannover 96 reist in Trainingslager

Die Saisonvorbereitung von Hannover 96 geht in die nächste Runde: Heute reist die Mannschaft ins Trainingslager nach Saalfelden (Österreich).

++ 6.15 Uhr: Stadionbad hat zu

Im Stadionbad ist seit dieser Woche wieder Sommerpause. Bis zum 13. September bleibt das Bad wegen Sanierungsmaßnahmen geschlossen.

++ 6.06 Uhr: A2 Richtung stadtauswärts gesperrt

Die A2 ist zwischen den Anschlussstellen Lehrte-Ost und Hämelerwald seit den frühen Morgenstunden einseitig in Richtung Braunschweig gesperrt. Grund dafür ist ein Unfall mit einem Gefahrgut-Transporter, den die Feuerwehr aus einem Graben bergen muss. Derzeit staut sich der Verkehr ab der Anschlussstelle Hannover-Ost. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es dort weitergeht.

++ 6.00 Uhr: Das ist heute wichtig

Guten Morgen aus dem Newsroom der HAZ! Mit unserem Live-Ticker „HAZ live“ starten Sie gut informiert in den Tag. Bis um 11 Uhr lesen Sie an dieser Stelle alle wichtigen Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen. Und das ist heute wichtig:

  • Die Schulenburger Landstraße ist von heute an sieben Wochen lang stadtauswärts gesperrt.
  • Die Sparkasse Hannover verleiht den Kunstpreis.
  • Bei der Velo City Night geht es vom Klagesmarkt zum Flughafen und zurück.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Briefwechsel zwischen Hannovers Grundschulen und der Queen

Queen Elizabeth ist eine treue Seele. Seit Jahren schon schreibt die britische Monarchin brav Antwortkarten an hannoversche Schulklassen, die ihr zum Geburtstag gratulieren. Oder: Lässt schreiben. Aber immerhin.