Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 29. April
Hannover Aus der Stadt Das war der Morgen in Hannover am 29. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 02.05.2016
Quelle: Archiv/Montage
Anzeige

scribblelive

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die hannoverschen Grünen fordern von der Stadt, rigoroser mit Parksündern umzugehen. „Hannover ist zu zögerlich“, sagt Martin Nebendahl, Grünen-Fraktionschef im Bezirksrat Mitte. In anderen Städten, etwa Hamburg, werde deutlich schneller abgeschleppt, daran müsse sich Hannover orientieren.

Andreas Schinkel 02.05.2016
Aus der Stadt Unbelehrbarer Berufsverbrecher - 81-Jähriger wird abermals verurteilt

Der 81-jährige Berufsverbrecher Wilhelm P. begeht seit 1951 regelmäßig Straftaten. Jetzt wird der mittlerweile taube Mann schon wieder verurteilt – dabei hat er den Großteil seines Lebens bereits in Haft verbracht.

Michael Zgoll 01.05.2016

Das Rennen um den Spitzenplatz auf der SPD-Kandidatenliste im Osten Hannovers ist entschieden. Mit 68 Stimmen von 119 ist Belgin Zaman am Donnerstag gewählt worden. Gerd Andres holte 51 Stimmen. Im Kampf um Platz 2 triumphierte Henning Hofmann. Das letzte Wort über die Nominierung hat der SPD-Parteitag am 28. Mai.

Andreas Schinkel 01.05.2016
Anzeige