Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt "HAZ live": Das war der Morgen in Hannover am 5. April 2016
Hannover Aus der Stadt "HAZ live": Das war der Morgen in Hannover am 5. April 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 04.04.2016
Quelle: dpa/HAZ/Montage
Anzeige

scribblelive

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Nach den jüngsten Anschlägen - Zaun soll jüdischen Friedhof schützen

Die Jüdische Gemeinde will den geschichtsträchtigen Jüdischen Friedhof an der Strangriede in der Nordstadt besser gegen Anschläge schützen. Grund dafür sind Übergriffe, die sich zwischen November und Januar gehäuft hatten.

Bärbel Hilbig 06.04.2016
Aus der Stadt Verkaufsoffener Sonntag und Scillablütenfest - Linden feiert sein "Blaues Wunder"

Ein verkaufsoffener Sonntag mit Stadtfestcharakter, das war das "Blaue Wunder" in Linden. Zusammen mit dem gleichzeitig stattfindenden Scilla-Blütenfest auf dem Lindener Berg lockten über 80 geöffnete Geschäfte, Bühnen und Aktionen so viele Besucher auf die Flaniermeilen im Stadtteil, dass es eng wurde auf den Bürgersteigen. 

Juliane Kaune 06.04.2016

Die PS-Protzer-Szene von Hannover, die es laut Polizei gar nicht gibt, dreht auch am Sonntag munter Runden um die Oper. An die Lärmbelästigung haben sich viele der Händler bereits gewöhnt. Viele Autotuner ärgert, dass schwarze Schafe die Szene immer wieder in Verruf bringen.

06.04.2016
Anzeige