Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 12.09.2017
Quelle: Archiv/Montage
  • 12.09.17 07:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 12.09.17 06:45

    „Zeichenlust“



    Eine Schenkung der Erbengemeinschaft des Zeichners, Autors und Dramatikers F. K. Waechter wird derzeit im Wilhelm Busch Museum (Georgengarten) ausgestellt. „Zeichenlust“ zeigt bisher unveröffentlichte Skizzen- und Notizbücher, Gemälde und andere Kunstobjekte. Im Zentrum der Präsentation steht die Rolle der Skizze als unmittelbarste Form seines künstlerischen Ausdrucks. Das Museum ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet, Eintritt 6, ermäßigt 4 Euro.
  • 12.09.17 06:30

    Ruby Tuesday



    The Dark Blue Orchestra ist heute ab 21.30 Uhr zu Gast im Café Glocksee (Glockseestraße 35). Die Franzosen verbinden die Klangwelten eines Tom Waits mit der dichten Atmosphäre Calexicos und italienischer Tarantella. Ihre Shows sind eine Mischung aus Kammermusik, Kabarett und jazzigem Blues, der Einflüsse aus der Songkunst Nick Caves hat. Wie immer am Ruby Tuesday ist der Eintritt frei.
  • 12.09.17 06:24

    Internet-Störungen bei HTP



    Bei Kunden von HTP ist am Dienstagmorgen in der Region Hannover offenbar das Internet gestört. Zahlreiche Nutzer melden Probleme bei DSL und Festnetzanschlüssen. Die ganze Region scheint betroffen zu sein. Wann das Problem behoben sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.



  • 12.09.17 06:15

    Vorverkauf für Beatsteaks beginnt


    Vor wenigen Tagen hat die Berliner Punkband Beatsteaks das Album „Yours“ veröffentlicht und stieg direkt auf Platz zwei der Albencharts ein. Von heute an gibt es Karten für ihre „Your“-3Tour zu kaufen. Am Mittwoch, 1. November, spielt die Band im Capitol in Hannover. Karten gibt es von 10 Uhr an in den HAZ-Geschäftsstellen und HAZ-Ticketshops oder im Netz unter tickets.haz.de. Das vorangegangene Konzert lief in der Swiss-Life-Hall, die Nachfrage dürfte hoch sein.
  • 12.09.17 06:00

    Ein Albtraum in Amerika



    Gerade 16 Jahre alt wird Karl von seinen Eltern nach Amerika geschickt, nachdem ihm das Dienstmädchen eröffnet, von ihm schwanger zu sein. Doch wo die einen den American Dream erleben, fällt Karl tief. Franz Kafkas unvollendete Erzählung „Amerika“ wird heute um 19.30 Uhr von Claudia Bauer und Jan Friedrich auf der Bühne des Schauspielhauses (Prinzenstraße 9) inszeniert. Eintrittskarten sind von 15 bis 35 Euro erhältlich.
  • 12.09.17 05:45

    Hochschulinformationstage


    Die fünf Hochschulen in Hannover informieren heute und morgen bei den Hochschulinformationstagen über ihre Studiengänge. Die Veranstaltung startet an beiden Tagen um 8 Uhr im Lichthof der Leibniz-Universität, Welfengarten 1. Jeweils um 10 Uhr laufen Veranstaltungen zum Hochschulzugang ohne Abitur und zum Studium für Berufstätige. Das Hochschulbüro für Internationales bietet am 12. September um 8.30 Uhr und am 13. September um 14.30 Uhr Informationen für Geflüchtete, die studieren möchten.
  • 12.09.17 05:30

    Lindner im Capitol


    Der Chef der Bundes-FDP, Christian Lindner, wird heute ab 19 Uhr im Capitol, Schwarzer Bär 2, auftreten. Auch der Spitzenkandidat der niedersächsischen Liberalen, Christian Dürr, wird zugegen sein. Motto der Veranstaltung ist der Wahlkampfspruch der FDP „Denken wir neu“. Wie kaum eine andere Partei hat die FDP ihren Wahlkampf auf eine Person, nämlich Lindner, zugeschnitten.asl
  • 12.09.17 05:15

    Gegner der Homo-Ehen am Rathaus


    Der umstrittene „Bus der Meinungsfreiheit“ macht während seiner Deutschlandtour heute ab 15 Uhr am Trammplatz Station. Das Aktionsbündnis „Demo für alle“ will anlässlich der Bundestagswahl „gegen die alles durchdringenden Umerziehungsversuche“ für Ehe und Familie werben, wie es auf der eigenen Website heißt. Die Organisatoren lehnen unter anderem Homo-Ehen und Regenbogenfamilien ab. Zur gleichen Zeit rufen Aktivisten auf der Nordseite des Friedrichswalls zur Gegendemonstration auf. Unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ protestieren sie für Akzeptanz, Weltoffenheit und Respekt. Die Polizei rechnet mit ungefähr 50 Teilnehmern auf beiden Seiten.
  • 12.09.17 05:00

    Die Wochenmärkte am Dienstag


    8 bis 13 Uhr: Klagesmarkt (Mitte); Lindener Marktplatz (Lindener Markt 10, Linden); Platz an der Friedenskirche (Schackstr. 4, Zoo).
    14 bis 18 Uhr: Fiedelerplatz (Döhren), Bauernmarkt; Roderbruchmarkt (Roderbruch).
  • 12.09.17 04:45

    Auftakt zur Helene-Fischer-Tournee


    Fast 70 Konzerte wird Helene Fischer bei ihrer Hallen-Tournee bis März geben. Auftakt ist am Abend in Hannover in der Tui-Arena. Und sie wird nicht nur einmal hier auftreten, sondern innerhalb von sechs Tagen gleich fünf Auftritte in der Tui-Arena haben. Auf die Tour hat sich Helene Fischer akribisch vorbereitet.
  • 12.09.17 04:30

    Hier wird heute geblitzt



    Die Region Hannover überprüft heute in Sehnde die Geschwindigkeit. Die Polizei blitzt auf der A352.
  • 12.09.17 04:15

    Das Wetter

  • 12.09.17 04:02

    Das ist heute wichtig


    - Auftakt zur Deutschland-Tournee von Helene Fischer in der Tui-Arena
    - Die fünf hannoverschen Hochschulen stellen ihr Studienangebot vor
    - "Horror" von Jakop Ahlbom ist im Theater am Aegi zu sehen
  • 12.09.17 04:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Chirurg einer Privatklinik durchtrennt bei einer Knie-OP Vene und Arterie. Der maßgebliche Fehler bleibt tagelang unbemerkt. Das Opfer wird durch den Behandlungsfehler zum Frührentner und hat jetzt gegen das Krankenhaus geklagt. 

Michael Zgoll 12.09.2017

 Bundestagsabgeordneter Sven-Christian Kindler (Grüne) hält die Kritik der CDU am Jugendzentrum Kornstraße für eine „absurde Unterstellung“. Die CDU habe ein Problem, sich nach rechtsaußen abzugrenzen. 

14.09.2017

Grundschulleiter Frank Post (61) leitet die dreizügige Grundschule Fuhsestraße in Leinhausen. Er liebt seinen Job, aber die immer neuen Aufgaben seien nicht mehr zu schaffen. Er ist einer von rund zehn Rektoren im Land, die gegen die Arbeitsbelastung vor Gericht ziehen. 

Saskia Döhner 14.09.2017