Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:47 17.01.2017
Quelle: HAZ-Montage
  • 17.01.17 08:45

    Das war der Morgen in Hannover



    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 17.01.17 08:30

    IHK Hannover präsentiert Winter-Konjunkturstudie



    Die niedersächsischen Industrie- und Handelskammern stellen am Dienstag die Ergebnisse ihrer aktuellen Umfrage zur Konjunktur vor. Befragt wurden insgesamt 1800 Unternehmen zu ihrem aktuellen Geschäft und den weiteren Perspektiven. Die Stimmung bei den Betrieben hatte sich bei der jüngsten Umfrage im vergangenen Herbst angesichts von Unwägbarkeiten im Auslandsgeschäft deutlich abgekühlt.
  • 17.01.17 08:15

    Das Leserfoto des Tages



    ...kommt heute Morgen von Sandra Alonso und zeigt einen Lichtblick am Georgengarten. Vielen Dank für's Zuschicken! Weitere Leserfotos gibt es hier.
  • 17.01.17 08:00

    Apotheken-Notdienste



    Dienstag, 8.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr:

    Rats-Apotheke Arnum, Gartenstraße 6 (Arnum), Tel. (0 51 01) 21 96
    Delfin-Apotheke, Lister Meile 81 (List), Tel. 62 96 15
    Greifen-Apotheke, Am Tiergarten 4 (Anderten), Tel. 52 17 11
    Apotheke am Ricklinger Kreisel, Göttinger Chaussee 83, Tel. 89 81 37 30

  • 17.01.17 07:45

    Kippt die Straßenumlage für Anlieger?

    Die Kostenbeteiligung von Anliegern bei großen Straßenumbauten gehört zu den umstrittensten Regelungen in Hannover. Vielfach hagelt es Einsprüche, wenn die Stadterwaltung Grundstückseigentümer zur Kasse bittet, weil die Straße vor ihrer Haustür erneuert wird. Kippt jetzt die ganze Umlage?


  • 17.01.17 07:30

    Humor mit Alain Frei



    Authentisch und witzig, politisch unkorrekt und ehrlich: Das ist ein Abend mit Alain Frei. In seinem Programm „Alle Menschen sind anders ... gleich“ nimmt er die Erscheinungen des modernen Lebens auf die Schippe. Und diese sind so vielfältig wie die Menschheit und reichen vom alltäglichen Schubladendenken bis zur korrekten Anwendung von Waffengesetzen.

    Im Apollokino (Limmerstraße 50) tritt Frei um 20.15 Uhr auf, Tickets kosten 23, ermäßigt 20 Euro.


  • 17.01.17 07:15

    Stadt sperrt Sporthalle in Döhren

    Die Stadt hat die Sporthalle der Grundschule Suthwiesenstraße in Döhren kurzfristig gesperrt, weil das Dach feucht geworden ist. Unter Sportlern kursierende Gerüchte, die Halle sei einsturzgefährdet, dementiert Rathaussprecher Dennis Dix.




  • 17.01.17 07:00

    Wochenmärkte heute



    8 bis 14 Uhr: Klagesmarkt (Mitte); Lindener Marktplatz (Am Lindener Markt, Linden); Platz an der Friedenskirche (Schackstr. 4, Zoo)

    14 bis 18 Uhr: Fiedelerplatz (Fiedelerplatz, Döhren), Bauernmarkt; Roderbruchmarkt (Roderbruch)
  • 17.01.17 06:45

    Ein Großmeister der Science Fiction



    Der Name Philip K. Dick hinterlässt in den meisten Fällen ratlose Gesichter. Dabei gilt Dick als einer der einflussreichsten Science-Fiction-Autoren aller Zeiten und lieferte die Vorlagen zu Filmen wie „Blade Runner“, „Total Recall“, „Minority Report“ oder „The Man in the High Castle“. Im Literaturcafé des Stadtteilzentrums Bürgerschule Nordstadt (Klaus-Müller-Kilian-Weg 2) stellt Tobias Hainer ab 19 Uhr den Mann hinter den Geschichten vor.

    Eintritt ist frei.


  • 17.01.17 06:35

    86-Jähriger stirbt nach schwerem Unfall auf der B217

    Nach einem schweren Unfall musste die B217 zwischen Ronnenberg und Weetzen am Montag bis spät in den Abend gesperrt werden. Vier Autos waren an dem Unfall beteiligt, zwei waren im Kurvenbereich ineinander gefahren. Zwei Autofahrer musste die Feuerwehr aus den Wracks befreien. Ein 86-Jähriger starb noch am Abend.


  • 17.01.17 06:22


    B6 nach Unfall wieder frei


    Der Stau nach dem Unfall auf der B6 hat sich wieder aufgelöst. Die Fahrbahn ist wieder frei. Gute Fahrt!
  • 17.01.17 06:15

    Mit Gitarre unterwegs



    Vor einem Jahr führte ihn die Tournee des Musikers Sivert Høyem noch als Supportact nach Deutschland. Jetzt ist der amerikanische Folk-Sänger Luke Elliot mit seinem eigenen Programm in den deutschen Clubs unterwegs. Im Lux (Schwarzer Bär 2) stellt er um 20 Uhr sein im Sommer erschienenes Album „Dressed for the Occasion“ vor.

    Karten für das außergewöhnliche Konzert kosten 15 Euro.
  • 17.01.17 06:00

    Senna Gamour am Aegi



    "Liebeskummer ist ein Arschloch": Mit klarer Kante beantwortet Senna Gammour heute auf der Bühne des Theaters am Aegie die wichtigsten Fragen rund um den leidigen Liebeskummer. Die Show beginnt um 20 Uhr.

    Preis: 32,95 Euro pro Ticket (ausverkauft)


  • 17.01.17 05:45

    Unfall auf der B6



    Ein Stau hat sich am Dienstagmorgen auf der B6 am Leineufer gebildet. Zwischen den Abfahrten Hannover-Herrenhausen und Hannover/Ampelkreuzung Stöckener Straße behindert eine Unfallaufnahme den Verkehr.
  • 17.01.17 05:44

    Vorsicht: Nebel und Glätte



    In Niedersachsen müssen Autofahrer heute Morgen mit Sicht- und Verkehrsbehinderungen durch Nebel sowie überfrierende Nässe rechnen. Bitte fahren Sie vorsichtig!
Tickaroo Liveblog Software

Die Stadt hat die Sporthalle der Grundschule Suthwiesenstraße in Döhren kurzfristig gesperrt, weil das Dach feucht geworden ist. Unter Sportlern kursierende Gerüchte, die Halle sei einsturzgefährdet, dementiert Rathaussprecher Dennis Dix.

Bernd Haase 20.01.2017

Seit das Land mehrere Fachgerichte im Justizzentrum hinter dem Hauptbahnhof zusammengezogen hat, steht das ehemalige Landesarbeitsgericht in der Südstädter Siemensstraße leer. Der hannoversche Projektentwickler Schramm & Schoen hat die Immobilie jetzt erworben und will sie mit neuen Mietern beleben

Conrad von Meding 16.01.2017

Die Stadt Hannover hat auf die frostigen nächtlichen Temperaturen reagiert und in der leer stehenden Flüchtlingsunterkunft in dem ehemaligen Möbelmarkt an der Straße Alter Flughafen Schlafplätze für Obdachlose geschaffen. Das gab die Verwaltung Montag im Sozialausschuss bekannt.

Jutta Rinas 16.01.2017