Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
HAZ live: Der Morgen in Hannover

Das ist heute wichtig HAZ live: Der Morgen in Hannover

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Tag Zwei für Hannover 96 im Trainingslager in Saalfelden, der Umzug in Fachjustizzentrum schreitet voran und das Weinfest auf dem Opernplatz.

Voriger Artikel
„Man kann hier gut leben“
Nächster Artikel
129 Kinder bleiben ohne Platz an Gesamtschule
++ 10.45 Uhr:  Die Sommertour endet

Abschluss der viertägigen Sommerreise von Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Am letzten Tag geht es nach Nordenham und Elsfleth.

++ 10.33 Uhr:  Neues Landesbüro für Naturschutz

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) eröffnet das Landesbüro für Naturschutz Niedersachsen. Die Landesregierung möchte mit dem neuen Büro die Mitwirkungsrechte der vier Umwelt- und Naturschutzverbände BUND, Nabu, LBU und NVN unterstützen.

++ 10.19 Uhr: Die Kirche rockt

Die Evangelische Landeskirche Hannover will mehr Rock- und Popmusik im Gottesdienst. Dafür hat sie jetzt ein Online-Netwerk gegründet, wie Projektleiter Andreas Hülsemann am Freitag sagte. Darüber sollen sich künftig die kirchennahen Bands in der Region noch stärker vernetzen.

++ 10.01 Uhr:  Section Control verzögert sich

Niedersachsens Pilotversuch mit einem Abstandsradar verzögert sich: Als erstes deutsches Bundesland will Niedersachsen die Section Control Technik auf der Bundesstraße 6 bei Laatzen testen.

++ 9.46 Uhr:  von der Leyen besucht Bückeburg

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht das Internationale Hubschrauberausbildungszentrum in Bückeburg.

++ 9.29 Uhr:  Die “Recken” testen gegen Lemgo

Nicht nur für die Fußballspieler von Hannover 96 geht die Saisonvorbereitung in die heiße Phase: Auch die “Recken” von Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf arbeiten auf den Start der Punktspielsaison hin. Heute Abend um 19 Uhr ist in Badenstedt Anpfiff zu einem Testspiel gegen den TBV Lemgo.

++ 9.13 Uhr:  Sommerkino im Schauspielhof

Kurz vor der Sommerpause wird der Hof zwischen Schauspiel- und Künstlerhaus wieder zum Open-Air-Kino. Auf dem Spielplan stehen hochkarätige Filme von Fatih Akin und Richard Curts. Heute ist ab 22 Uhr “Soul Kitchen” zu sehen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Hier seht ihr den Trailer:

++ 8.59 Uhr: Arbeitslosenzahlen werden bekanntgegeben

Die Agentur für Arbeit gibt am Vormittag wieder die Arbeitsmarktzahlen bekannt.

++ 8.43 Uhr: Millionenschaden bei Großbrand in Celle

Das Feuer in der Lagerhalle eines Betriebs für Dämmstoffe in Celle soll einen Millionenschaden verursacht haben. Das gab die Polizei heute morgen bekannt. Zur Brandursache gibt es jedoch noch keine neuen Erkenntnisse. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

++ 8.28 Uhr: Tag 2 im Trainingslager

Der Donnerstag stand ganz im Zeichen der Anreise ins Trainingslager im österreichischen Saalfelden. Heute kann Trainer Michael Frontzeck mit seinen Spielern richtig loslegen.

Heute müssen die Spieler von Hannover 96 zeigen, dass sie fit für die neue Saison sind.

Quelle:
++ 8.12 Uhr: Dorf muss evakuiert werden

Schon wieder Arbeit für den Kampfmittelräumdient: Weil in einem Wald bei Gerstenbüttel im Landkreis Gifhorn ein mutmaßlicher Blindgänger gefunden wurde, müssen derzeit rund 350 Einwohner ihre Häuser verlassen. In unserem Bombendossier lesen Sie, was bei einer Bombenentschärfung passiert und warum es wahrscheinlich ist, dass auch in den nächsten Jahren immer wieder Blindgänger gefunden werden.

++ 7.54 Uhr: Umzug ins Fachgerichtszentrum

Für die Justizangestellten geht eine anstrengende Woche zu Ende: Der Umzug in das neue Fachgerichtszentrum hinter dem Bahnhof ist in vollem Gange.

++ 7.36 Uhr: TW 3000 jetzt auch auf der Linie 3

Die neue Stadtbahn TW 3000 ist ab jetzt auch auf der Linie 3 zwischen Wettbergen und Altwarmbüchen unterwegs. Wo die neuen Grün-Silbernen schon überall fahren und wo sie bald eingesetzt werden sollen, lest ihr hier.

++ 7.15 Uhr: Fahrräder rollen durch die City

Bei der Velo City Night geht es heute von 20 Uhr an vom Klagesmarkt zur Fertighauswelt am Flughafen Langenhagen und wieder zurück zum Klagesmarkt. Dafür werden jeweils die Straßen gesperrt, auf denen die Radfahrer dann unterwegs sind.

++ 6.58 Uhr: Die Wochenmärkte am Freitag

8 bis 13 Uhr: Fiedelerplatz (Döhren).
8 bis 13 Uhr: Stephansplatz (Südstadt).
8 bis 13 Uhr: Klopstockstr. (List).
8 bis 13 Uhr: Hogrefestr. (Stöcken).
8 bis 13 Uhr: Kleiner Hillen (Kirchrode), Bauernmarkt.
14 bis 18 Uhr: Bussestr. (Buchholz).
14 bis 18 Uhr: Davenstedter Markt (Davenstedt).
14 bis 18 Uhr: Einkaufspark Klein-Buchholz (Sutelstr. 8, Buchholz).
14 bis 18 Uhr: Roderbruchmarkt (Roderbruch).
14 bis 18 Uhr: Ernst-August-Platz (Hauptbahnhof, Mitte), Bauernmarkt.

++ 6.43 Uhr: Wein auf dem Opernplatz

Für Weingenießer ist der Opernplatz an diesem Wochenende die erste Adresse. Heute gibt es ab 16 Uhr ein Programm rund um den Traubensaft.

++ 6.20 Uhr: Seh-Fest ist heute ausverkauft

Til Schweigers Erfolgsfilm “Honig im Kopf” ist heute beim Seh-Fest auf der Gilde-Parkbühne zu sehen. Doch der Streifen mit Dieter Hallervorden als Alzheimer-Patient ist bereits ausverkauft.

++ 6.07 Uhr: Prozess nach Überfällen

Im Prozess gegen den sogenannten Fellmützen-Ohrenklappen-Täter sagen heute erstmals Zeugen aus. Der Mann hatte Februar und März neun hannoversche Läden mit einer Spielzeugpistole überfallen und Geld erbeutet.

++ 6.00 Uhr: Das ist heute wichtig

Guten Morgen aus dem Newsroom der HAZ! Mit unserem Live-Ticker „HAZ live“ starten Sie gut informiert in den Tag. Bis um 11 Uhr lesen Sie an dieser Stelle alle wichtigen Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen. Und das ist heute wichtig:

  • Nach der Ankunft gestern ist heute der erste richtige Übungstag für die Profis von Hannover 96 im Trainingslager in Saalfelden.
  • Der Umzug ins Fachjustizzentrum hinter dem Hauptbahnhof ist weit fortgeschritten.
  • Heute und am Wochenende ist das Weinfest auf dem Opernplatz.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Hanova zieht in Bürogebäude am Klagesmarkt

Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Am Montag ziehen die Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft Hanova ein.