Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 05.09.2017
Quelle: dpa/HAZ-Montage
  • 05.09.17 07:00

    Das war der Morgen in Hannover


    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.

  • 05.09.17 06:30

    Bundesleserkonferenz mit Cem Özdemir



    Die Leser haben Sie das Wort: Bei der Bundesleserkonferenz des RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) lassen die Partner im Redaktionsnetzwerk, zu dem auch die HAZ gehört, die Spitzenkandidaten der Parteien für die Bundestagswahl ihre Argumente schildern. Und die Fragen stellen Sie.

    Die Veranstaltungen werden im Liveticker begleitet. Heute ist Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) zu Gast. Mehr zum Thema.

  • 05.09.17 06:15

    Das virtuelle Dasein



    Wenn er die Menschen über ihre Smartphones gebeugt sieht, fragt sich Matthias Brodowy, wie sich dieser Rückschritt der Evolution – haben wir doch den aufrechten Gang über Millionen Jahre lernen müssen – vollziehen konnte. Wozu denken, wenn ein Algorithmus für mich entscheiden kann? Sein neuntes Kabarettprogramm „Gesellschaft mit beschränkter Haltung“ präsentiert Brodowy um 20.15 Uhr im Apollokino (Limmerstraße 50). Die Tickets kosten 24,50 Euro.
  • 05.09.17 06:00

    Grafische Kunst aus der DDR



    Eher uninteressant für die SED-Kulturpolitik galt die Druckgrafik in der DDR als „Medium der Freiheit“, dem in der künstlerischen Praxis eine herausragende Rolle zuteil wurde. In der Ausstellung „Grafik Ost“ präsentiert das Sprengel-Museum (Kurt-Schwitters-Platz) etwa 100 Werke aus seiner Sammlung grafischer DDR-Kunst, die das Land Niedersachsen 1988 für das Museum erwarb. Die Ausstellung ist von 11 bis 20 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet 7 Euro.
  • 05.09.17 05:45

    A Projection beim Ruby Tuesday



    A Projection aus Schweden machen New Wave und Post-Punk, der trotz aller Schwärze direkt auf die Tanzfläche führt. Auf ihrem im Januar erschienenem Album „Frameworks“ spinnt die Band ein Netz aus 80er-Jahre-Post-Punk, energiegeladenem Indie-Rock und elektronischer Musik, das jeden Fan der Chameleons, der Editors und der Whispering Sons glücklich zappeln lässt. Um 21.30 Uhr sind sie im Café Glocksee (Glockseestraße 35) zu sehen. Der Eintritt ist frei.
  • 05.09.17 05:30

    Wie schlimm ist der Unterrichtsausfall?



    Eltern und Lehrer beklagen den aus ihrer Sicht massiven Unterrichtsausfall seit Beginn des neuen Schuljahres. An vielen Gymnasien müsse der Unterricht gekürzt werden oder falle ganz aus, sagte der Vorsitzende des Philologenverbandes, Horst Audritz. Der Interessenverband der Gymnasiallehrer will am Dienstag über die Auswirkungen der Abordnungen von Gymnasiallehrern informieren.
  • 05.09.17 05:15

    Althusmann stellt Führungsteam vor



    Der CDU-Spitzenkandidat für die niedersächsische Landtagswahl, Bernd Althusmann, stellt an diesem Dienstag (15.00 Uhr) zwei weitere Mitglieder seines Führungsteams vor. Den Auftakt hatte er mit der Landfrauenchefin Barbara Otte-Kinast gemacht, die im Falle eines CDU-Wahlsiegs das Agrar-Ressort übernehmen soll. Althusmann hat angekündigt, die Hälfte der Posten mit Frauen besetzen zu wollen.
  • 05.09.17 05:00

    Debatte um gerechte Steuern



    Bundestagskandidaten von fünf Parteien debattieren heute über ein gerechtes Steuersystem. Eingeladen in die Verdi-Höfe, Goseriede 10, sind Kerstin Tack (SPD), Maximilian ­Oppelt (CDU), Sven-Christian Kindler (Grüne), Ulla Ihnen (FDP) und Diether Dehm (Linke). Die Veranstaltung startet um 17 Uhr.
  • 05.09.17 04:45

    Die heutigen Wochenmärkte

    Hannover-Mitte: Klagesmarkt (8-13 Uhr)Linden: Lindener Marktplatz (8-13 Uhr)
    Zoo: Platz an der Friedenskirche (8-13 Uhr)
    Roderbruch: Roderbruchmarkt/Nußriede (14-18 Uhr)
    Döhren: Fiedelerplatz, Bauernmarkt (14-18 Uhr)
  • 05.09.17 04:30

    Hier wird geblitzt

    Die Polizei überwacht die Geschwindigkeit heute auf der B6 in Neustadt, die Region Hannover blitzt ebenfalls in Neustadt.
  • 05.09.17 04:15

    Das Wetter

  • 05.09.17 04:00

    Guten Morgen!


    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.

  • 05.09.17 04:00

    Das ist heute wichtig

    - Althusmann stellt weitere Mitglieder seines Schattenkabinetts vor.
    - Der Philologenverband Niedersachsen gibt Auskunft über den aktuellen Stand von Gymnasiallehrern an Grundschulen.
    - Matthias Brodowy zeigt sein aktuelles Programm im Apollo-Kino.
Tickaroo Liveblog Software
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Regen dauerte nur wenige Minuten, doch etliche Keller liefen voll. Solche Sturzbäche wie am 22. Juni sind statistisch äußerst selten, sie kommen höchstens alle 100 Jahre einmal vor. Trotzdem will Hannovers Stadtentwässerung vorsorgen und die Durchmesser der Kanäle erweitern. 

Andreas Schinkel 05.09.2017

Bei der brisanten Abstimmung über den Neubau von zwei Bädern in Hannover bietet die CDU jetzt ihre Hilfe an - zumindest der SPD. Die Christdemokraten lassen sich auf das sogenannte Pairing ein.

Andreas Schinkel 04.09.2017

Die Ratspolitik hat in zwei Ausschüssen grünes Licht für den Bau einer Verbrennungsanlage für Klärschlamm in Lahe gegeben. Die Stadtverwaltung kann das Vorhaben jetzt ausschreiben.

Frank Winternheimer 04.09.2017