Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Das war der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 06.07.2016
Studenten der Uni präsentieren den Nachfolger des eH15, die HAZ sucht die Goldene Fanfare und das neue Flüchtlingswohnheim in Mittelfeld kann besichtigt werden: Das sind die Themen des Tages am Mittwoch.  Quelle: HorsepowerHannover/Archiv/Montage
Anzeige

scribblelive

Die Stadt ist bemüht, Autofahrern die Sorge vor verschärften Umweltauflagen zu nehmen. Das Rathaus will im Falle einer Verschärfung der Umweltzone Ausnahmen etwa für Handwerker und Taxiunternehmen machen. Hannover will künftig auch nicht mehr an der Spitze stehen, wenn es um die Umsetzung neuer Vorschriften für Autofahrer geht.

Felix Harbart 08.07.2016

Der Vorsitzender der Gruppe Nordwest, Harald Frank, will das Kleingartenkonzept der Stadt nicht akzeptieren. Im Interview erklärt er, warum er Kleingartenkolonien als ein Beispiel für Integration sieht.

08.07.2016
Aus der Stadt Sicherheitsleute zahlen Schmerzensgeld - Schlägerei bei Polka-Party im RP5 am Raschplatz

Eine derbe Prügelei zwischen Türstehern und einem Gast des Raschplatz-Clubs RP5 landete vor Gericht. Als sich zwei Männer bei einer Polka-Feier eine Auseinandersetzung lieferten, griffen die Sicherheitsleute ein - offenbar zu heftig. Nun müssen sie 2500 Euro Schmerzensgeld für ein zerrissenes Jacket und ein kaputtes Handy zahlen.

Bärbel Hilbig 08.07.2016
Anzeige