Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt HAZ live: Das ist der Morgen in Hannover
Hannover Aus der Stadt HAZ live: Das ist der Morgen in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 24.02.2017
Quelle: HAZ/oh/Montage
  • 24.02.17 08:00

    Das war der Morgen in Hannover

    An dieser Stelle endet unser Morgenticker. Wir halten Sie auch im Laufe des Tages auf HAZ.de weiter auf dem Laufenden.
  • 24.02.17 07:45

    Anschlussstelle Großburgwedel gesperrt


    Wegen Grünpflegearbeiten ist die Anschlussstelle Großburgwedel auf der A7 bis 12 Uhr gesperrt.
  • 24.02.17 07:30

    VW-Aufsichtsrat berät neues Vergütungssystem


    Der Aufsichtsrat von Volkswagen kommt heute zu Beratungen unter anderem über eine Reform des umstrittenen Vergütungssystems zusammen. Demnach soll künftig der Chef des Vorstands höchstens zehn Millionen Euro Gehalt pro Jahr bekommen. Hohe Bezüge sowie Millionen-Abfindungen bei VW hatten zuletzt erneut für Kritik gesorgt.
  • 24.02.17 07:15

    Ersatzverkehr auf der Linie 8


    Nachdem am Donnerstag wegen des Sturmtiefs Thomas einen Baum in Mittelfeld auf die Schienen gefallen ist, dauern auch am Freitagmorgen die Aufräumarbeiten noch an. Auf der Linie ist deshalb zwischen Seelhorst und Messe-Nord ein Ersatzverkehr eingerichtet.
  • 24.02.17 07:00

    Orientierung bei Jobsuche


    Die Messe "Beruf & Bildung" gibt Jugendlichen und jungen Erwachsenen nun schon im 26. Jahr Orientierung bei der Berufswahl und der Jobsuche. Von 9 bis 15 Uhr stellen sich viele Firmen im HCC vor. Am Sonnabend ist die Messe von 10 bis 16 Uhr geöffnet.
  • 24.02.17 06:45

    Apothekennotdienste


    Freitag, 8.30 Uhr, bis Sonnabend, 8.30 Uhr:
    Humboldt-Apotheke, Limmerstr. 54 (Linden), Tel. 44 01 88.
    Mediohaus-Apotheke, Celler Str. 79 (List), Tel. 31 77 31.
    Kosmos-Apotheke, Läuferweg 25a (Buchholz), Tel. 5 49 86 42.
    Rotdorn-Apotheke Filiale der Hisch-Apotheke Algermissen, Rotdornallee 6 (Laatzen-Oesselse),
    Tel. (0 51 02) 50 10.

  • 24.02.17 06:25

    Wochenmärkte am Freitag


    Döhren: Fiedelerplatz (8-13 Uhr)Südstadt: Stephansplatz (8-13 Uhr)
    List: Klopstockstraße (8-13 Uhr)
    Stöcken: Hogrefestraße (8-13 Uhr)
    Kirchrode: Kleiner Hillen, Bauernmarkt (8-13 Uhr)
    Buchholz: Bussestraße/Guerickestraße (14-18 Uhr) sowie Einkaufspark Klein-Buchholz (14-18 Uhr)
    Davenstedt: Davenstedter Markt/Wegsfeld (14-18 Uhr)
    Roderbruch: Roderbruchmarkt/Nußriede (14-18 Uhr)
    Hannover-Mitte: Ernst-August-Platz, Bauernmarkt (14-18 Uhr)
    Bothfeld: Einkaufspark Klein-Buchholz, Bauernmarkt (14-18 Uhr)
  • 24.02.17 06:10

    HAZ-Kulturtipps



    „The Big Picture“ des Klarinetten-Virtuosen David Krakauer und des 35mm Orchestra ist inspiriert von verschiedenen ikonografischen Filmen und deren Soundtracks. Die Filme verbindet der Bezug zu einem jüdischen Aspekt. Das New Yorker Sextett und einer der besten Klarinettisten des Planeten treten um 20.30 Uhr im Jazz-Club (Am Lindener Berge 38) auf. Die Karten für das Konzert kosten 20 Euro.

    In der Commedia Futura (Seilerstraße 15f) wird heute Abend ab 21 Uhr ein Doppelprogramm von Ferenc Fehér und Jan Jedenak gezeigt. „Tao Te“ von Ferenc Fehér ist eine Mischung aus freiem Tanz und Kampfkünsten, während „Dékoltas Handwerk“ mit der Flüchtigkeit des Lichtes und der Unsicherheit unserer Wahrnehmung spielt. Karten für die Tanzstücke der „TanzOffensive 2017“ kosten 15, ermäßigt 10 Euro.
  • 24.02.17 05:55

    Opernball wird eröffnet


    Am Abend beginnt der Opernball des Niedersächsischen Staatstheaters - dieses Jahr steht er unter dem Motto "Hallo, Wien!". Zu der Veranstaltung mit einem hochkarätigen Mix aus Tanz, Musik, Gala und Showprogramm werden mehr als 4400 Besucher erwartet. Der Opernball endet am Sonnabend.
  • 24.02.17 05:45

    Lotto King Karl im Capitol


    Der HSV-Stadionsprecher Lotto King Karl hat noch einiges mehr drauf, als Ansagen beim Fußball: In Hamburg ist er besonders als Sänger, Rundfunkmoderator und Comedian bekannt. Durch seine Auftritte beim Maschseefest ist seine Popularität mittlerweile von der Alster bis an die Leine gestrahlt, er und seine Barmbek Dream Boys sind auch hier Stammgäste und geben heute um 20 Uhr ein Konzert im Capitol (Schwarzer Bär 2). Tickets kosten 24,70 Euro.
  • 24.02.17 05:40

    Achtung, Blitzer!


    Die Region misst heute in Burgwedel, die Polizei an der L 392 im Bereich Wunstorf.
  • 24.02.17 05:30

    Hier gibt es Expertentipps für Berufsanfänger


    Ob Ausbildung, Studium oder Auslandsjahr - die Messe Beruf & Bildung gibt Schulabgängern heute und morgen im Hannover Congress Centrum Antworten auf Fragen zum Jobeinstieg. Mehr als 130 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie Handel, Handwerk, Hotellerie und Verwaltung sowie Bildungsinstitute präsentieren sich dort. Die Beruf & Bildung ist Freitag von 9 bis 15 Uhr sowie am Sonnabend von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
  • 24.02.17 05:15

    Wetteraussichten

  • 24.02.17 05:01

    Das ist heute wichtig


    - Im HCC startet die Messe "Beruf & Bildung"
    - Am Abend wird der Opernball eröffnet.
    - Lotto King Karl tritt im Capitol auf.
  • 24.02.17 05:00

    Guten Morgen!

    Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie auch heute wieder in unserem HAZ-Morgenticker.
Tickaroo Liveblog Software

Kann Tee Bakterien bekämpfen, hat die Strahlungsbelastung in schwedischen Böden nachgelassen, wie sieht der perfekte Speiseplan für Regenwürmer aus? Die Forschungsansätze der 135 Teilnehmer im Regionalwettbewerb Jugend forscht sind so unterschiedlich wie ungewöhnlich. Schwere Arbeit für die Jury.

Bärbel Hilbig 26.02.2017

Schon zum 9. Mal sucht Modefachmann Guido Maria Kretschmar in dieser Woche eine neue "Shopping Queen" von Hannover. Diesmal dreht sich in der Vox-Fernsehsendung alles um Après-Ski-Looks. Welche der Kandidatinnen macht das Rennen?

23.02.2017
Aus der Stadt Kommunikationsort für die Uni - Baustart im königlichen Pferdestall

Für den Pferdestall des königlichen Ulanen-Regiments in der Nordstadt hat 140 Jahre nach seiner Erbauung die Sanierung begonnen. Der langgestreckte Backsteinbau mit seinem Kreuzgewölbe im Inneren wird zum Kommunikationszentrum der Leibniz-Uni ausgebaut.

Conrad von Meding 26.02.2017