Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hälfte der Reisebusse am ZOB beanstandet

Busfahrer ohne Pausen Hälfte der Reisebusse am ZOB beanstandet

Bei einer Kontrolle am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) hat die Polizei am Montag zwischen 14 und 18.30 Uhr 25 Fernbusse kontrolliert und bei der Hälfte Verstöße festgestellt. Beanstandet wurden hauptsächlich Pausen- und Lenkzeiten.

Voriger Artikel
Stadt investiert Millionen Euro in Bildung
Nächster Artikel
Student aus Laatzen in den Alpen abgestürzt

Bei Kontrollen in Hannover (Symbolbild) wurden zahlreiche Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten festgestellt.

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Kontrolliert wurden dabei 23 Busse im innerdeutschen Verkehr und zwei auf internationalen Linien. Insgesamt 30 Verstöße registrierten die Beamten dabei: In zehn Fällen hielten die Fahrer nicht die vorgeschriebenen Ruhezeiten ein, in neun Fällen wurde die Tageslenkzeit überschritten und zweimal die Lenkzeit zu spät für eine Pause unterbrochen. In neun Fällen wurde überhaupt keine Karte in den Fahrtenschreiber eingelegt. Des Weiteren fehlten in drei Fällen die Genehmigungen für die Personenbeförderung.

4,3 Millionen Euro ließ sich die Stadt den neuen Zentralen Omnibusbahnhof kosten. 2014 ist der Neubau nach über einem Jahr Bauzeit offiziell eröffnet worden.

Zur Bildergalerie

Außerdem wurden bei der Kontrolle fünf kleinere technische Mängel an den Bussen festgestellt. Diese führten jedoch nicht nur Untersagung der Weiterfahrt.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Demonstrationen gegen AfD-Parteitag

Mit fünf Kundgebungen wollen Demonstranten am Sonnabend gegen den Bundesparteitag der AfD im Congress Centrum protestieren.