Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Hakenkreuze auf Mahnmal geschmiert

Ehemalige Synagoge Hakenkreuze auf Mahnmal geschmiert

Die Gedenktafel für die ehemalige Synagoge in der Straße Rote Reihe ist mit Hakenkreuzen beschmiert worden. Wie die Polizei bestätigte, wurde der Vorfall bereits am Sonntag entdeckt. Die Behörde ermittelt wegen Volksverhetzung, Sachbeschädigung und der Verwendung verfassungsfeindlicher Kennzeichen.

Voriger Artikel
Zum Picknick mit Schweighöfer
Nächster Artikel
Polizei rätselt über angebliche Entführung

Wieder gereinigt: Das Synagogenmahnmal in der Roten Reihe.

Quelle: Schledding

Hannover. Die Schmierereien sind inzwischen entfernt worden. Michael Fürst, Vorsitzender des Landesverbandes jüdischer Gemeinden, verurteilte die Schmiererei: „Offenbar glauben einige Antisemiten, dass sie sich angesichts der Krise im Nahen Osten besonders deutlich artikulieren müssten“, sagt Fürst. Er sehe jedoch keinen Grund zur Panik: „Solche Schmierereien gibt es immer wieder auf Friedhöfen und Gedenkstätten – etwas Neues ist das leider nicht.“

be/tm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Maschsee
Neben einer Parole sprühten die Unbekannten ein Hakenkreuz auf das Ehrenmal.

Unbekannte haben das Ehrenmal auf dem Ehrenfriedhof am Maschsee-Nordufer mit einem Hakenkreuz beschmiert. Auf dem Friedhof ruhen 386 Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge aus ganz Europa.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.