Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Halima ist Hannovers Miss Dirndl 2013

36-Jährige siegt im Finale Halima ist Hannovers Miss Dirndl 2013

Auf dem Oktoberfest Hannover ist am Sonnabend die Miss Dirndl 2013 gekürt worden. Siegerin wurde die 36 Jahre alte Halima aus Hannover. Sie setzte sich im Finale in der Festhalle Marris gegen fünf weitere Kandidatinnen durch.

Voriger Artikel
Süße Kringel zum Geburtstag
Nächster Artikel
Schostok zieht ins Rathaus

Halima (Mitte) ist die neue Miss Dirndl. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Nina (li.) und Maike (re.)

Quelle: Alexander Körner

Hannover. Die 36-jährige Hannoveranerin hatte den Titel im Vorjahr nur knapp verpasst und war 2012 Zweite geworden. Diesmal konnte sie die dreiköpfige Jury aber überzeugen: Saskia Neumann (Radio 21), Siegfried Hampel (Spielbank Hannover) und Harald Müller (AG Volksfeste) stimmten am Ende für Halima. Sie hatte sich in mehreren Spaßwettbewerben wie Brezelwerfen, dem Dirndl-Run oder Tischtennisball-Pusten gegen ihre fünf jüngeren Konkurentinnen (20 bis 28 Jahre) durchgesetzt.

Am Sonnabend ist auf dem Oktoberfest in Hannover die Miss Dirndl 2013 gekürt worden. Zum Finale in der Festhalle Maris kämpften sechs Kandidatinnen um den Titel.

Zur Bildergalerie

Die 36-Jährige bekam den Siegerschärpe von Vorjahressiegerin Nina (23) überreicht. Die Titelverteidigerin musste sich diesmal mit dem zweiten Platz begnügen. Auf Rang 3 landete die 22 Jahre alte Maike. Die Siegerin kann sich über einen 200-Euro-Gutschein bei Juwelier Goldgraeber und einen Mädelsabend für 10 Personen in der Spielbank Hannover freuen.

so/cli

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Der HAZ-Dirndl-Knigge
Foto: Hannover Dirndl-Trachten Nina Höft und Marcel Wulfhorst testen Trachten bei C&A, Kostümverleih und Galeria Kaufhof.

Wo gibt es die beste Oktoberfest-Mode? Nina Höft, amtierende Miss Dirndl 2012, und ihr Begleiter Marcel Wulfhorst testen Trachten bei C&A, Kostümverleih und Galeria Kaufhof.

mehr
Mehr Aus der Stadt

Sie wollen auch einen kleinen Beitrag leisten, um Flüchtlingen in der Region zu helfen? Dann sind Sie hier genau richtig. Das HAZ-Portal "Hannover hilft" bringt freiwillige Helfer aus der Bevölkerung und die professionellen Hilfsorganisationen zusammen – damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird. mehr

Anzeige
Wingenfelder spielen auf dem Maschseefest

Am Eröffnungstag des Maschseefests 2016 spielte Wingenfelder an der Löwenbastion.