Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Diese Hannoveranerinnen buhlen um den Bachelor

TV-Sendung Diese Hannoveranerinnen buhlen um den Bachelor

Gleich drei Kandidatinnen für die RTL-Fernsehsendung leben in der Landeshauptstadt. Gedreht wird in Florida. Am Strand von Miami entstanden auch die Fotos der Kandidatinnen im Bikini. 

Voriger Artikel
Firmenchef weist Rassismus-Vorwurf zurück
Nächster Artikel
Ermittlungen nach HCC-Silvesterparty dauern an

Yeliz aus Hannover posiert am Strand von Miami für die RTL-Sendung-Bachelor. 

Quelle: MG RTL D/Arya Shirazi

Hannover.  

Wenn am nächsten Mittwoch, 10. Januar, die neue Staffel der Kuppel-Sendung „Der Bachelor“ startet, dann kommen gleich drei der Kandidatinnen aus Hannover: Luisa, Lina und Yeliz wollen um die Liebe eines Mannes buhlen, den sie vor der Sendung noch nicht einmal gesehen haben. 

Alle 22 Kandidatinnen, die dann in eine Luxus-Villa in Florida einziehen, sind nach eigenen Angaben Singles. Ziel der jungen Frauen ist es, das Herz des Bachelors im Bikini und im Abendkleid zu erobern, möglichst auf Dauer. 

71c95d46-efc5-11e7-a318-6fb5062803d1

Gleich drei Kandidatinnen für die RTL-Fernsehsendung leben in der Landeshauptstadt. Gedreht wird in Florida. Am Strand von Miami entstanden auch die Fotos der Kandidatinnen im Bikini.

Zur Bildergalerie

Das sind die Kandidatinnen aus Hannover: Die 24-jährige Yeliz ist Visagistin. Sie wohnt bei der Familie ihrer Schwester Filiz Koc, einer ehemaligen türkischen Fußball-Nationalspielerin im Stadtteil Marienwerder. Nach eigenen Angaben macht Yeliz bei der Sendung in der Hoffnung mit, „einen Mann fürs Leben zu finden“. Sie selbst setzt auf Natürlichkeit und innere Werte. Yeliz bezeichnet sich als „ruhigen Pol“, der sich gern zurückhält. Und sie mag es gar nicht, wenn jemand lügt oder hinter ihrem Rücken über sie lästert. „Da werde ich verrückt.“

„Beruflich bin ich momentan als Studentin unterwegs“, berichtet Kandidatin Lina über sich im Vorstellungsvideo von RTL. Der Traummann der 23 Jahre alten gebürtigen Ukrainerin sollte humorvoll sein. Und er sollte wissen, was seine Ziele für die Zukunft seien, sagt sie. Denn mit ihm möchte sie sich eine „sichere und schöne Zukunft gestalten“. 

Die 24-Jährige Luisa wünscht sich einen ehrlichen, treue und abenteuerlustige Mann, mit dem sie immer wieder neue Dinge erleben kann. Außerdem sollte ihr zukünftiger Partner intelligent und groß sein, sagt die Messehostess, zu deren Hobbys unter anderem Wandern gehört. 

In der Sendung soll ein attraktiver Junggeselle eine Lebenspartnerin finden. Warum er das allerdings in einer Fernsehsendung tun muss, ist bislang vielen Fernsehzuschauern verschlossen geblieben. Der Junggeselle und die Kandidatinnen lernen sich vor laufender Kamera bei Gruppentreffen und bei Treffen zu zweit kennen. Nach und nach scheiden immer mehr Bewerberinnen aus. Beginn der ersten Folge am nächsten Mittwoch ist um 20.15 Uhr. 

Von Mathias Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.