Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Mit dem Fahrrad zu den Calenberger Klöstern
Hannover Aus der Stadt Mit dem Fahrrad zu den Calenberger Klöstern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 01.04.2018
Klosterkammerpräsident Hans-Christian Biallas, Bilge Tutkunkardes vom Team Naherholung der Region sowie Regionspräsident Hauke Jagau (von links) am Maschsee-Nordufer, dem Ausgangspunkt aller Touren. Quelle: Frank Wilde
Hannover

 Fünf Calenberger Klöster gibt es im Raum Hannover. Sie liegen in Marienwerder, Neustadt-Mariensee, Wennigsen, Barsinghausen und Springe-Wülfinghausen, haben alle unterschiedliche Aufgaben und mindestens eine Gemeinsamkeit. Routen des Freizeit-Radwegenetzes der Region führen entweder direkt oder nahe an ihnen vorbei. Weil die Klosterkammer 200-jähriges Bestehen feiert, hat sie gemeinsam mit der Region ein Faltblatt als Radwanderkarte aufgelegt,  das ein spezielles Augenmerk auf die Klöster richtet. 

„Wir stärken den Freizeitradverkehr und greifen ein regionalgeschichtlich bedeutsames Thema auf“, erklärte Regionspräsident Hauke Jagau, der gemeinsam mit Klosterkammerpräsident Hans-Christian Biallas das Angebot am Startpunkt aller Routen vorstellte, dem Hellebardier am Maschsee-Nordufer. Insgesamt sind es vier Strecken mit dem Fahrtziel Kloster, weil diejenigen in Marienwerder und Mariensee beide an derselben Regionsroute liegen.

Das Faltblatt enthält auf der Vorderseite Informationen zu den einzelnen Klöstern und Kontaktdaten, auf der Rückseite eine Tourenkarte. Kostenlos erhältlich ist es in der Tourist-Information am Hauptbahnhof in Hannover und bei den Tourist-Informationen in Barsinghausen, Mardorf, Steinhude und Springe sowie bei der Region Hannover

Von Bernd Haase

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

13 Laiendarsteller zeigen in Hannover Leonardo da Vincis berühmtes Gemälde. Und werben für die Gottesdienste am Gründonnerstag und zu Ostern. 

01.04.2018

Wer möchte in den Ferien sein Englisch aufbessern? Schüler zwischen und 18 Jahren können sich beim Internationalen  Austauschdienst melden.

01.04.2018

Doppelter Erfolg für die Beamten der Bundespolizei am Hauptbahnhof: Am Mittwoch konnten sie einen Haftbefehl gegen einen 54-Jährigen vollstrecken. Zudem nahmen sie einen 40-Jährigen fest, der einen Reisenden mit einem Messer bedroht hatte.

29.03.2018