Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Maskierter überfällt Spielothek

Groß Buchholz Maskierter überfällt Spielothek

In Hannovers Stadtteil Groß Buchholz hat ein Unbekannter eine Spielothek überfallen. Der Maskierte bedrohte die Angestellte mit einem Messer und stahl das Bargeld aus der Kasse. Der Täter konnte fliehen.

Voriger Artikel
Schülerticket auf Ticketautomaten nur schwer zu finden
Nächster Artikel
Containerdorf soll drei Jahre stehen

Der maskierte Räubert hat die Spielothek-Angestellte mit einem Messer bedroht.

Quelle: dpa

Hannover.  Ein maskierter Räuber hat am Mittwochmorgen eine Spielothek in Groß-Buchholz überfallen. Der Täter bedrohte die 48-jährige Angestellte gegen 6.30 Uhr mit einem Messer und forderte Bargeld. Die Frau öffnete die Kasse und überreichte dem Unbekannten das Geld, anschließend floh der Mann in unbekannte Richtung.

Der Räuber ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß, schlank und sprach Hochdeutsch. Während des Überfalls trug er einen Schal vor dem Gesicht, eine dunkle Jacke mit Kapuze und eine schwarze Hose. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05 11) 109 55 55 entgegen.

Von Peer Hellerling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Sturmtief "Friederike" zieht über Hannover

Am Donnerstag zieht das Sturmtief "Friederike" auch über Hannover und hinterlässt seine Spuren.