Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Falscher Handwerker trickst Seniorin aus

Hannover-Burg Falscher Handwerker trickst Seniorin aus

Erneut ist eine Seniorin aus Hannover am Mittwoch das Opfer von vermeintlichen Handwerkern geworden. Ein falscher Heizungsinstallateur hatte sich Zugang zu ihrer Wohnung im Stadtteil Burg verschafft und Geld sowie Schmuck gestohlen.

Voriger Artikel
Klosterkammer feiert Jubiläum mit Wimmelbuch
Nächster Artikel
Ein neuer Einsatzwagen für Verkehrshelfer

Ein Trickdieb hat im Stadtteil Burg zugeschlagen.

Quelle: Symbolbild

Hannover.  Ein falscher Heizungsinstallateur hat am Mittwochnachmittag etwa 2000 Euro und Schmuck aus der Wohnung einer 79-jährigen Senioren gestohlen. Der etwa 35-jährige Handwerker klingelte laut Polizei gegen 14.10 Uhr an der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wernigeroder Straße (Burg). Unter dem Vorwand, eine Heizung kontrollieren zu müssen, gelang er in ihre Wohnung. Der falsche Handwerker forderte die Seniorin auf, die Heizung im Wohnzimmer zu verstellen, während er sich in den anderen Zimmern aufhielt. Nach einer knappen halben Stunde verließ er die Räumlichkeiten und verschwand in unbekannte Richtung. Die 79-Jährige stellte den Verlust von Geld und Schmuck fest.

Der falsche Handwerker ist laut Polizei etwa Mitte 30, 1,75 Meter groß, dicklich, hat dunkle Haare und einen Dreitagebart. Bei der Tat trug er ein braunes Basecap, eine weiße, kurze Jacke mit Ellenbogenpatches aus Wildleder, eine hellgraue Hose mit dunkelgrauen Patches auf den Knien sowie Turnschuhe. Er spricht akzentfreies Deutsch. 

 Zeugen werden gebeten, Kontakt zum Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511)109-5555 aufzunehmen.

Die Polizei rät, nur Handwerker in die Wohnung zu lassen, die selbst bestellt oder die durch die Hausverwaltung angekündigt wurden. Das gilt auch für so genannte Notfälle, wie Wasserschaden in der Nachbarwohnung.

Von Manuel Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Historische Bilder: So feierte Hannover Karneval

Die Karnevalshochburg ist Hannover nicht, dennoch hat die Narretei eine lange Tradition.